Medisign - praxisausweis (SMC-B)

Mit dem elektronischen Praxisausweis authentisieren Sie Ihre Praxis gegenüber den Diensten der Telematikinfrastruktur (TI). Dieser ist für die TI zwingend erforderlich.

 

Bestellen Sie sich Ihren SMC-B Praxisausweis JETZT bequem über unseren Partner MEDISIGN.

>>> Praxisausweis bestellen <<<

 

Unser Partner MEDISIGN ist ein von der KBV und KZBV zugelassener Trust Service Provider (TSP).

 

! Bitte beachten Sie, dass der SMC-B innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt aktiviert werden muss !

Alles wichtige zum SMC-B auf einen Blick

EVA Praxissoftware abasoft Arztsoftware Telematikinfrastruktur Praxisausweis

Den Praxisausweis benötigen Praxen zur Registrierung als medizinische Einrichtung, damit der Konnektor eine Verbindung zur TI aufbauen kann. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Security Module Card Typ B-Karte (SMC-B).

 

Die Karte wird bei der Installation der TI-Technik in den Konnektor gesteckt und über eine PIN freigeschaltet. Eine erneute Eingabe der PIN ist erforderlich, wenn das Gerät neu eingeschaltet wird. Nur so kann der Konnektor eine Online-Verbindung zur TI herstellen.

 

Damit sichergestellt ist, dass nur berechtigte Nutzer Zugang zur TI erhalten, gelten für die Ausgabe der Praxisausweise besondere Sicherheitsanforderungen: Vertragsärzte beantragen ihren Praxisausweis bei einem von der gematik zugelassenen Kartenhersteller. Dieser Anbieter holt bei der zuständigen KV die Bestätigung darüber ein, dass der Antragssteller tatsächlich Vertragsarzt ist und damit Anspruch auf einen Praxisausweis hat.

 

Was kann der SMC-B?

Sie können mit dem Praxisausweis Patientendaten auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) auslesen und auch auf Anwendungen wie das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) zugreifen.

Ihr Ansprechpartner 


Stephan Martensen

Geschäftsführer

 

07141-14121-40

info@abasoft.de 


Hier finden Sie die gesammelten Infos zu 

EVA Praxissoftware.

PDF herunterladen >>>