Abasoft Blog bloggen praxis verwaltungssoftware arzt doc news abasoft

Tipp der Woche: Fallakte nach Dokumentationskürzel filtern

Es besteht die Möglichkeit, die Patientenfallakte nach einem bestimmten Dokumentationskürzel zu filtern.

 

Dies können Sie wie folgt durchführen:

  • Patient in EVA aufrufen
  • Eingabe am Doppelpfeil: K_F (Der Unterstrich steht für ein Leerzeichen) 

Nun können Sie rechts unterhalb der Fallakteneinträge mehrere Funktionsbuttons erkennen.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft EVA Fallakte durchsuchen Dokumentationskürzel Akte schnell aufsuchen
Bild 1: Funktionsbuttons

Der blaue Balken (siehe Bild rechts) kann angeklickt werden und dann werden Sie aufgefordert, das entsprechende Dokumentationskürzel einzutippen. Diese Eingabe bestätigen Sie mit [Enter] und nun werden Ihnen nur Einträge aus dieser Fallakte angezeigt, die von dem entsprechenden Mitarbeiter erstellt worden sind.

 

Wenn Sie die Fallakte nun wieder ohne Filter betrachten möchten, klicken Sie nochmals in den blau hinterlegten Balken und löschen das Dokumentationskürzel wieder heraus. Nun sind alle Einträge wieder sichtbar.

0 Kommentare

Zusätzliches Anwendertreffen in Freiberg

Anwendertreffen abasoft Anwender EVA testen Demo Vorträge Schulung Fortbildung

Es ist wieder soweit! Die Anwendertreffen sind zurück.

 

Am Mittwoch, den 13.07 findet in unserer neuen Zentrale in Freiberg am Neckar unser beliebtes Anwendertreffen statt.

 

Sie dürfen spannende Vorträge (z. B. Home Office mit EVA) sowie Tipps & Tricks erwarten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen, Kollegen und auch mit abasoft-Mitarbeitern auszutauschen!

 

Anreise:

> Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten sind ausreichend & kostenfrei vorhanden

 

Inhalte:

> Relevante und aktuelle Themen

> Tipps & Tricks rund um EVA

> Austausch & Diskussion inkl. Verpflegung

 

Ticketpreis pro PRAXIS: 119€ inkl. MwSt.

> max. Teilnehmer-Anzahl pro Praxis: 3 Personen

> Inkl. Download der Unterlagen nach der Veranstaltung

#anwendertreffen #anwender #vorträge #tipps #tricks #wissenstransfer #wissensaufbau #diskussion #austausch #treffen #pvs #eva #praxissystem

0 Kommentare

Tipp der Woche: ISO-Abbilder verwalten (EVA Archiv)

Durch das tägliche Archivieren Ihrer Dokumente im EVA Archiv wird viel Speicher benötigt. Mit dem Programm „ISO-Abbilder verwalten“ können Sie Ihre ISO-Abbilder auch auf einer externen Festplatte oder beispielsweise einem USB-Stick sichern. 

  1. Schließen Sie die Festplatte oder den USB-Stick an Ihrem PC an 
  2. Nun öffnen Sie das EVA Archiv
    -> Extern
    -> EVA Archiv 
    -> Starten
  3. Sie haben zwei Möglichkeiten in die ISO-Abbilder-Verwaltung zu kommen. 
  • Drücken Sie die Taste [F10] um so auf das ISO-Menü zu gelangen

    oder

  • Klicken Sie auf den Button "Extras" in der oberen Leiste im Archiv. Danach klicken Sie auf "ISO-Abbilder"

 

Das Programm sieht wie folgt aus: 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft EVA Tipps Software Kniffe ISO Abbilder Verwaltung EVA-Archiv Speicherplatz verwalten Daten Sicherung EVA Hack
Bild 1: ISO-Abbilder-Verwaltung

Im oberen Bereich sehen Sie Ihre ISO-Abbild-Dateien (mit Archivierungsstatus) und im unteren Bereich haben Sie die Möglichkeit auf den Button „Durchsuchen“ zu klicken (siehe roter Pfeil).

Dort wählen Sie dann Ihre angeschlossene externe Festplatte oder USB-Stick aus. Nun können Sie Ihre Archivierung starten und die archivierten ISO-Abbild-Dateien dann als archiviert kennzeichnen.

 

 

0 Kommentare

Für alle in Ba-Wü: Spannendes Seminarangebot der KVBW

praxissoftware pvs praxismanagement pvs  KVBW weiterbildung fortbildung seminar MaK lebenslanges Lernen elearning im Medizinbereich

Die KVBW bietet ein vielfältiges Fortbildungsprogramm an. Die Veranstaltungen werden in unterschiedlichen Formen (Präsenz, Live-online oder Online) ausgerichtet. So können Sie ihre Weiterbildungen nach ihren individuellen Bedürfnissen gestalten. Neben Seminaren zu betriebswirtschaftlichen Themen wie Arbeitsrecht gibt es auch Kurse zum Praxismanagement und im medizinischen Bereich wie Wundmanagement oder Hygiene in der Arztpraxis. 

 

Im Seminarkalender der KVBW finden Sie eine Auflistung aller Kurse und das Anmeldeformular. 


Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/fortbildung-mak/seminarkalender/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #KVBW #BadenWürrtemberg #ländle #weiterbildungGesundheitswesen #seminare #praxismanagement #NeverStopLearning #elearning

0 Kommentare

Tipp der Woche: Fallakte - Datumsunabhängige Anzeige mit Datum

Eine oder auch mehrere Textgruppen können in der datumsunabhängigen Anzeige mit Datum angezeigt werden. Hier in Bild 1 sehen Sie bspw. Textgruppe W.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft EVA Tipps Software Kniffe Patientenakte Fallakte Datum Textgruppe W datumsunabhängige Anzeige mit Datum in der Fallakte Praxisparameter einstellen
Bild 1: Textgruppe W

Bei der Anzeige dieser Form wird der Textgruppeninhalt nicht in Fließtext umgewandelt.

 

Textgruppen, die auf diese Weise mit Datum in der datumsunabhängigen Zeile angezeigt werden sollen, müssen wie folgt eingetragen werden:

 

==>PRM

• 2. Weitere Parameter

• 3. Medizinische Dokumentation

• 42. Datumsunabh. Anzeige: TG, die Umbruch+Datum behalten

 

Hier dann die gewünschten Textgruppen mit Bindestrich getrennt eintragen, wenn diese Anzeige bei mehreren Textgruppen verwendet werden soll:

z.B. W-C-DD

0 Kommentare

Aktualisierte Übersicht über Corona Tests

Die KBV hat die Übersicht zu den Corona Tests in Arztpraxen aktualisiert. Das Schaubild liefert Informationen über die Abrechnungskosten der einzelnen Tests und wann welcher Test durchgeführt wird. 

 

Die Übersicht steht zum Download sowie für den Ausdruck auf der Website der KBV zur Verfügung. 

praxissoftware pvs praxismanagement pvs  KBV pandemie corona tests abrechnung corona tests in arztpraxen Poc Test

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57999.php

https://www.kbv.de/media/sp/KBV_SchaubildCoronatest.pdf

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #KBV #Corona #CoronaTests #Vertragsärzte #pandemie #AbrechnungCoronaTests #PoCTest #Gesundheitsamt #KostenCoronaTest

0 Kommentare

Tipp der Woche: Uhrzeit in Fallakte einfügen

Sie haben zwei Möglichkeiten die aktuelle Uhrzeit von Einträgen in der Fallakte hinzuzufügen.

 

Variante 1

Geben Sie am Doppelpfeil die gewünschte Textgruppe an, in der die Uhrzeit mit abgelegt werden soll, z.B.

==>N_///   (der Unterstrich steht für ein Leerzeichen). Ein Beispiel sehen Sie in Bild 1. 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Uhrzeit bei Einträgen in der Fallakte hinzufügen verschiedene Möglichkeiten Varianten EVA Tipps Software Kniffe Patientenakte Fallakte Uhrzeit
Bild 1

Nun wird die aktuelle Uhrzeit in der Fallakte mit abgelegt (siehe Bild 2).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Uhrzeit bei Einträgen in der Fallakte hinzufügen verschiedene Möglichkeiten Varianten EVA Tipps Software Kniffe Patientenakte Fallakte Uhrzeit
Bild 2

Variante 2

Machen Sie einen Rechtsklicks in der Button Leiste. Wählen Sie nun die Option "Neuer Button in primärer Leiste" aus. 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Uhrzeit bei Einträgen in der Fallakte hinzufügen verschiedene Möglichkeiten Varianten EVA Tipps Software Kniffe Patientenakte Fallakte Uhrzeit
Bild 3
mehr lesen 0 Kommentare

Höhere Kostenerstattungen für TI

praxissoftware pvs praxismanagement pvs  digialisierung kostenerstattung TI Anwendungen Kartenterminal KBV Pauschale

Das Bundesschiedsamt hat nun beschlossen, die Erstattungsbeiträge für die TI zu erhöhen. Sie erhalten neue Pauschalen unter anderem für  

  • Kartenterminals und Konnektoren
  • Notfalldatenmanagement
  • KIM
  • elektronische Patientenakte (ePA)
  • und viele mehr

Eine komplette Übersicht über alle Pauschalen und die genauen Beträge finden Sie auf der Website der KBV

 


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57938.php 

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #digitalisierung #DigitalisierungGesundheitswesen #ePA #KBV #KIM #Kartenterminal #TiAnwendungen #bundesschiedsamt #Pauschale #Kostenerstattung 

0 Kommentare

Tipp der Woche: Leistungsstatistik

Aufruf moderne, grafische Ansicht: - -> ls

Aufruf der „älteren“ Ansicht:          - -> sl

 

 

Über die Leistungs-Statistik können Arztpraxen sich verschiedene Statistiken erstellen.

  • Tagesstatistik
  • Monatsstatistik
  • Quartalsstatistik
  • Jahresstatistik
  • Zeitraumstatistik (hier kann man den Zeitraum selbst auswählen)

 

 

Diese Statistik-Tabellen können auch ausgedruckt werden. Sobald eine Statistik erstellt ist, erscheint oben rechts ein Button (Tabelle drucken). Es ist auch möglich, sich seine Statistik in Form von Diagrammen darstellen zu lassen. Die Buttons hierzu sind über der jeweiligen Statistik abrufbar.

 

Exportieren kann man diese Statistiken auch auf folgenden Wegen:

  • CSV-Export
  • XLS-Export

 

 

0 Kommentare

Frohe Ostern!

Ostern abasoft easter easter2022

#ostern #osterhase #easter #easter2022 #ostern2022

0 Kommentare

Anwendertreffen in Freiberg & Suhl

Anwendertreffen abasoft Anwender EVA testen Demo Vorträge Schulung Fortbildung

Es ist wieder soweit! Die Anwendertreffen sind zurück.

 

Am Mittwoch, den 01.06 findet in unserer neuen Zentrale in Freiberg am Neckar und am Mittwoch, den 08.06 im Ringberg Hotel in Suhl wieder unser beliebtes Anwendertreffen statt.

 

Sie dürfen spannende Vorträge (z. B. Home Office mit EVA) sowie Tipps & Tricks erwarten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen, Kollegen und auch mit abasoft-Mitarbeitern auszutauschen!

 

Anreise:

> Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten sind ausreichend & kostenfrei vorhanden

 

Inhalte:

> Relevante und aktuelle Themen

> Tipps & Tricks rund um EVA

> Austausch & Diskussion inkl. Verpflegung

 

Ticketpreis pro PRAXIS: 119€ inkl. MwSt.

> max. Teilnehmer-Anzahl pro Praxis: 3 Personen

> Inkl. Download der Unterlagen nach der Veranstaltung

 

Späteste Rückmeldung bis 06. Mai 2022.

#anwendertreffen #anwender #vorträge #tipps #tricks #wissenstransfer #wissensaufbau #diskussion #austausch #treffen #pvs #eva #praxissystem

0 Kommentare

Anleitung zur ePA

In EVA gibt es eine Anleitung darüber, wie die ePA funktioniert. Folgen Sie nachfolgenden Schritten:

  • Hilfe
  • Versionsdokumente
  • Zwischenupdate 237.7

Hier finden Sie die Anleitung!

 

Zusätzlich finden Sie eine Anleitung in den Release Notes V238.

praxisverwaltung praxissoftware arzt mfa praxis IT praxismanagement ePA elektronische Patientenakte Anleitung EVA wie funktioniert die EVA Release Notes Update

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #digitalisierung #DigitalisierungGesundheitswesen #ePA #elektronischePatientenakte #AnleitungEPA #patientenakte #FunktionEPA #WieGehtEPA #HilfeEVA

0 Kommentare

Tipp der Woche: Medikamentendatenbank und ihre Kürzel

Aufruf am Doppelpfeil:  ==> mdb

 

Kürzel und deren Bedeutung:

A

P

G

W

Z

Spalte V

 

Spalte F

 

 

 

 

 

Spalte I

 

Spalte R

 

 

 

 

 

Spalte S

 

 

 

 

 

Spalte L

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spalte P

 

RR                

 

 

Alphabetische Sortierung

Sortierung nach Preis, das preisgünstigere Medikament zuerst

Sortierung nach Preis (Gruppen mit gleicher Wirkstärke und Packungsgröße sind zusammengefasst)

Sortierung nach Wirkstoffgruppenstärke

Sortierung nach Zuzahlung

Verordnungspflichtig, Apothekenpflichtig, Erstattungsfähig (OTC- Erstattung, Text einsehbar in Info Betäubungsmittel)

Festbetrag

rotes F: Preis über Festbetrag

schwarzes F: Preis gleich Festbetrag

blaues F: Preis unter Festbetrag

grünes E: Erstattungsbetrag

 

Import/Reimport

 

Rabattverträge:

Bei Zugriff auf die Datenbank über Befehl „MDB“ werden alle Rabattverträge eines Medikaments angezeigt,   zugehörig je Krankenkasse (des Patienten)

rotes R: es steht ein anderes, rabattiertes Medikament, mit gleichem Wirkstoff zur Verfügung

blaues R: es steht ein rabattiertes Produkt zur Verfügung

 

Sonstige (selbsterfasste Rezepturen, Hilfs- oder Heilmittel)

Lifestyle (Hinweis auf grünes Rezept)

Negativliste

§ - Verordnungsbeschränkung (Sicherheitsabfrage erfolgt)

Außer Vertrieb (nur bei HzV BW)

 

ARV Richtlinien für die KV-Bereiche:

  02 (Hamburg), 17 (Niedersachsen),

  38 (Nordrhein), 52 (Baden- Württemberg),

  98 (Sachsen)

Folgende ARV-Regelungen sind möglich:

  (B) Biosimilarquotenregelung

  (H) Höchstquotenregelung

  (L) Leitsubstanzquotenregelung

  (M) Me-too-Regelung

  (T) Therapiehinweisregelung

  (Z) Zielpreisregelung

  (G) Generikaquotenregelung

  (D) DDD-Kostenvergleich

  (S) Studienregelung

 

Priscusliste (nur bei HzV AOK BW)

 

Rabattfarbenspalte bei HzV

Sie zeigt die von Hausarzt- oder Facharztverträgen vorgegebenen Rabattfarben an. Die Rabattfarbe in dieser Spalte ist auch dann sichtbar, wenn der Auswahlbalken ein bestimmtes Präparat markiert hat.


0 Kommentare

Tipp der Woche: Überweisungsscheinstatistik

Wenn Sie eine Übersicht wollen, wieviel Überweisungen Sie von bestimmten Ärzten erhalten haben, dann können Sie sich dies wie folgt anzeigen lassen.

 

Geben Sie am Doppelpfeil ein:

  • UA
  • 6. Statistik
  • 2. Überweisungsschein-Statistik

Dann wird der Berechtigungscode abgefragt. Dies ist der Gleiche wie für Ihre Leistungsstatistik (SL oder LS).

Wählen Sie nun einen Standort oder alle Standorte aus, wenn Sie mehrere haben. Dann wählen Sie das entsprechende Quartal aus. Anschließend können Sie sich die Übersicht anzeigen lassen oder diese ausdrucken.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Überweisungsscheine Statistiken Wie rufe ich Überweisungsstatistiken auf
Bild 1: Überweisungsscheinstatistik
0 Kommentare

Schon die ePA bestellt?

praxissoftware pvs praxismanagement pvs  digialisierung wie funktioniert die ePA elektronische Patientenakte ePA bestellen

Die Digitalisierung in den Arztpraxen schreitet voran. Ein wichtiger Bestandteil davon ist die elektronische Patientenakte (ePA). Die ePA ist in EVA voll funktionsfähig. Um die ePA nutzen zu können, müssen Sie diese bei uns bestellt haben. 

 

Nutzen Sie hierfür das nachfolgende Bestellformular:

 


 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #digitalisierung #DigitalisierungGesundheitswesen #ePA #elektronischePatientenakte #bestellungEPA #patientenakte #EVA

0 Kommentare

Kodierunterstützung auch in EVA verfügbar

 

Die Kodierunterstützung hilft Ihnen bei der Verwaltung von Dauerdiagnosen und komplexen Krankheitsbildern. Sie verfolgt das Ziel, Mehraufwand für die Praxen einzusparen. 

 

Die KBV hat ein breites Informationsangebot über die Kodierunterstützung bereit gestellt. Diese finden Sie auf der Internetseite der KBV

 

Auch in unserer Software EVA finden Sie eine Kodierhilfe in den Release Note V238. Gehen Sie hierfür in EVA auf 

  • Hilfe
  • Versionsdokumente

Öffnen Sie das Dokument "V238". 

praxissoftware pvs praxismanagement pvs  digialisierung wie funktioniert Kodierhilfe Kodierunterstützung verwaltung von dauerdiagnosen KBV ICD-10-GM

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57660.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #EVA #kodierunterstützung #hilfe #kodierrichtlinien #ReleaseNotes

2 Kommentare

Tipp der Woche: Revisionssichere Fallakte

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Revisionssichere fallakte mit farben gelöschte Einträge sichtbar machen Ausrufezeichen

Gelöschte Einträge in der Fallakte können mit dieser Funktion sichtbar gemacht werden sowie die Dokumentation von zu einem späteren Zeitpunkt erstellten Einträge nachvollzogen werden. Im Korrekturmodus der Fallakte (K_F) erkennt man unten rechts ein farbiges Ausrufezeichen. Mit Linksklick auf das Ausrufezeichen ändert sich die Farbe und der entsprechend angezeigte Modus, siehe unten:

Farbe


Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Revisionssichere fallakte mit farben gelöschte Einträge sichtbar machen Ausrufezeichen
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Revisionssichere fallakte mit farben gelöschte Einträge sichtbar machen Ausrufezeichen
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Revisionssichere fallakte mit farben gelöschte Einträge sichtbar machen Ausrufezeichen

Modus


abgeschaltet

Datum

Datum + löschen

Funktion


kein Hinweis auf geänderte Textgruppeneinträge

Hinweis, wenn datumsübergreifend geändert wurde

wie rot, zusätzlich werden gelöschte Einträge eingeblendet


 

Am Ausrufezeichen in der Fallakte selbst kann man durch Rechtsklick auch die Uhrzeit bzw. die Arbeitsplatznummer abrufen, an dem die Änderung vorgenommen worden ist.

0 Kommentare

Hotline ist länger für Sie da!

Ärzte Praxisverwaltung Praxissoftware IT Arzthelferin MFA Support Hilfe bei EVA Telefonzeiten Anrufzeiten Hotline länger erreichbar Dezember EVA Hotline Quartalswechsel
Unsere Support Hotline ist am 31. März 2022 länger für Sie da. Sie können uns bis 19 Uhr anrufen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.
0 Kommentare

Online Event "gematik digital: E-Rezept"

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa gematik online Event virtuelles Event E-Rezept elektronisches Rezept digitalisierung

Um das E-Rezept geht es in der nächsten Online Veranstaltung der "gematik digital" Reihe. In der Veranstaltung kommen Anwender aus der Praxis zu Wort und berichten über ihre Erfahrungen und Herausforderungen. Außerdem wird über die Installation und die Akzeptanz dieses Projekts gesprochen. 

 

Termin des Online-Events:

Mittwoch, 30. März 2022

17.00 bis 18.30 Uhr

 

Hier geht's zur Anmeldung

 

 

Quelle: https://www.gematik.de/newsroom/news-detail/aktuelles-i-gematik-digital-am-30-maerz-online

https://fachportal.gematik.de/veranstaltung/veranstaltung-detail/gematik-digital-e-rezept-testphase

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #gematik #gematikdigital #eRezept #elektronischesRezept #TestphaseERezept #digitalisierung #DigitalisierungGesundheitswesen

0 Kommentare

Telefon-AU verlängert bis Ende Mai - Weitere Sonderregelungen enden

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung nuvaxovid

 

Aufgrund der Omikron-Welle wurde die Telefon-AU verlängert. Mit dieser Sonderregelung ist es für Vertragsärzte möglich Patienten mit einer leichten Erkrankung der Atemwege telefonisch sieben Kalendertage krankzuschreiben. Diese Regelung gilt bis zum 31. Mai 2022. Ebenfalls können Sie bis Ende Mai eine ärztliche Bescheinigung für das Muster 21 (Bezug von Krankengeld bei Erkrankung eines Kindes) telefonisch ausstellen. Diese Sonderregelung gilt auch für das Porto um die Bescheinigung zu versenden.

 

Die anderen Sonderregelungen laufen bis Ende März. 

 

Eine Übersicht über alle Sonderregelungen liefert Ihnen die KBV. 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57428.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #pandemie #sonderregelungen #Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung #TelefonAU #GBA

0 Kommentare

Tipp der Woche: Bei Patientenaufruf wichtige Info anzeigen lassen

Um wichtige Informationen eines Patienten anzeigen zu lassen, gibt es neben der Hinweiszeile und dem Cave Eintrag eine weitere Möglichkeit.

 

Sie können sich zum Beispiel für Wichtige Informationen eine Textgruppe WI anlegen:

  • PRM
  • 1. Praxisparameter
  • 1. Eingabe/Korrektur Textgruppen
  • Kürzel „WI“ eingeben
  • Langtext „Wichtige Informationen“

 

Nun können Sie an beliebigen Arbeitsplätzen eine Einstellung vornehmen, dass beim Patientenaufruf diese Zeile direkt angezeigt wird:

  • PRM
  • 3. Arbeitsplatz einstellen
  • 3. Parameter
  • den Arbeitsplatz auswählen
  • bei „Befehle nach Patientenaufruf“
  • geben Sie ein (der Unterstrich steht für ein Leerzeichen): m_wi;CR;k_f 
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft allgemeine Parameter einstellen Hinweiszeile textgruppe anlegen
Bild 1: Parameter einstellen
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft allgemeine Parameter einstellen Hinweiszeile textgruppe anlegen
Bild 2: Eintrag "WI" in Patientenakte

Beim Aufruf des Patienten bei dem ein Eintrag in „WI“

vorhanden ist, wird dies nun gleich angezeigt (siehe Bild 2). Mit [Enter] kommen Sie dann weiter in die generelle Ansicht der Fallakte.

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung nuvaxovid

Für die Woche 28.03. bis 3.04.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 22.03.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Die Menge an Zweitimpfungen für den Kinderimpfstoff muss nicht mehr zusätzlich auf dem Rezept bei der Bestellung notiert werden. Es genügt die Gesamtanzahl anzugeben. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 240 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge
  • Nuvaxovid: Keine Höchstbestellmenge
     

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird. 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57427.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung #fertiglösung #nuvaxovid #impfstoff #Covid19Schutzimpfung

0 Kommentare

Testphase für eRezept und eAU läuft weiter

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa eRezept eAU digitalisierung elektronische Krankschreibung Testphase eAU und eRezept verlängert lauterbach gematik BMG

 

In der Diskussionsrunde der KBV kündigte Gesundheitsminister Karl Lauterbach den vorläufigen Stopp der Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und des elektronischen Rezeptes an. Jedoch bedeutet dies nicht, dass die beiden Vorhaben endgültig beendet werden. Das BMG stellte in seinem Schreiben vom 9. März 2022 nochmal klar, dass die Testphase der beiden Digitalisierungsprojekte intensiv weitergeführt wird. Nach einer erfolgreichen Testphase werden dann beide Vorhaben offiziell eingeführt. Der konkrete Zeitpunkt ist noch offen. 

 

Weitere Infos finden Sie hier

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/erezept-und-eau-stopp-ist-nur-ein-zwischenstopp/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #digitalisierung #eAU #eRezept #KBV #Lauterbach #Gesundheitsministerium #elektronischeKrankschreibung #Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

0 Kommentare

Tipp der Woche: INA - Löschen von erstellten Zertifikaten nach doppelter Bestätigung

Um ein falsch ausgestelltes Zertifikat beim Patient zu löschen, gehen Sie wie folgt vor: 

  • Aufruf des Patienten
  • ==>ina   
  • [ENTER]
  • Auswahl des falsch ausgestellten Zertifikates.

Mit einem Rechtsklick auf die Zeile öffnet sich das Kontextmenü „Datensatz löschen“/“Datensatz bearbeiten“ (siehe Bild 1). 

 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft falsch ausgestelltes Zertifikat löschen abasoft Patienten Datensatz löschen
Bild 1: Falsches ausgestelltes Zertifikat löschen
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft falsch ausgestelltes Zertifikat löschen abasoft Patienten Datensatz löschen
Bild 2: Datensatz löschen

Über die Auswahl „Datensatz löschen“ erfolgt eine weitere Frage (siehe Bild 2, rechts).

Nach Bestätigung dieser Nachfrage mit "Ja" wird der Datensatz unwiderruflich gelöscht.

0 Kommentare

Schon die Fallprüfung gemacht?

EVA Praxissoftware Praxisverwaltungssystem Fallprüfung Quartalswechsel Kodierrichtlinien arzt ärztin mfa arzthelferin
Seit dem 1.1.2022 gelten neue Kodierrichtlinien. Denken Sie daran, vor dem Quartalswechsel Ihre Fallprüfung durchzuführen.

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #quartalswechsel #fallprüfung #kodierrichtlinien #friendlyReminder 

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung nuvaxovid

Für die Woche 21.03. bis 29.03.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 15.03.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Sie können nun zum ersten Mal den Impfstoff Nuvaxovid ordern. Dieser ist für Personen ab 18 Jahren freigegeben. Ein Vial reicht für zehn Dosen aus. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 240 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge
  • Nuvaxovid: Keine Höchstbestellmenge
     

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.   

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57328.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung #fertiglösung #nuvaxovid #impfstoff #Covid19Schutzimpfung

0 Kommentare

An alle in BaWü: Anmeldung zur Veranstaltung "eHealth Forum"

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Digitalisierung online veranstaltung eHealth forum freiburg Herausforderungen der Digitalisierung

An alle in Baden Württemberg sitzenden Ärzte aufgepasst. Am 1. April 2022 findet wieder die Veranstaltung "eHealth Forum" in Freiburg statt. Auch dieses Jahr wird die Veranstaltung virtuell ausgerichtet. Das eHealth Forum informiert über den Status Quo in der Digitalisierung des Gesundheitswesens und deren Herausforderungen. Es erwarten Sie zwölf interessante Vorträge zu unterschiedlichen Bereichen. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Interesse teilzunehmen? Dann melden Sie sich direkt an


Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/ehealth-forum-digital-am-2-april-2022-jetzt-anmelden/

 

#digital #arztpraxis #OnlineVeranstaltung #digitalisierung #ärzte #mfa #arztpraxis #eHealth #KVBW #Freiburg #Weiterbildung #Networking #eHealthForum

0 Kommentare

Mitschnitt der Online-Veranstaltung "Im PraxisCheck" mit Lauterbach verfügbar

Am 3.03.2022 stellte sich der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach in der Online-Veranstaltung "Im PraxisCheck" den Fragen von Ärzten und Psychotherapeuten. Im Vorfeld wurden 500 Fragen von Ärzten eingereicht und in der Veranstaltung von Lauterbach direkt beantwortet. Den Mitschnitt der Veranstaltung können Sie online abrufen. 
Neben den eingereichten Fragen präsentierte Lauterbach seine gesundheitspolitischen Pläne und bezog Stellung zu aktuellen Themen. 

 

Den Mitschnitt finden Sie auf YouTube

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Digitalisierung online veranstaltung Fragen an lauterbach kbv praxischeck  Frag Lauterbach

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57190.php

 

#digital #arztpraxis #OnlineVeranstaltung #digitalisierung #GesundheitbrauchtPraxis #KBV #Gesundheitsminister #KarlLauterbach #ärzte #mfa #PraxisCheck

0 Kommentare

Tipp der Woche: Eingabe und Ablage einer neuen Diagnose beim Ausfüllen eines Formulars

Um beim Ausfüllen eines Formulars eine neue Diagnose einzugeben, gelangt man mit der Eingabe der [#] und [Enter] im ICD-10-Feld in die gewohnte ICD-Datenbank. Die dort ausgewählte Diagnose wird dann automatisch am heutigen Tag in der Fallakte unter der Textgruppe D abgelegt. Diese Funktion eignet sich bspw. gut, um eine Akutdiagnose auf einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung oder auf einem Heilmittelrezept zu erfassen. 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft eAU Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ICD-10 Diagnose AU- begründende Diagnose Wie trage ich die Diagnose in eAU ein
Bild 1: Formular Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
0 Kommentare

Vorläufiger Stopp der eAU und eRezept

Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat die Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sowie des elektronische Rezepts vorerst gestoppt. Wann beide Vorhaben eingeführt werden, ist aktuell noch unklar. Lauterbach kritisiert die Fehleranfälligkeit der beiden Vorhaben. Für ihn ist außerdem kein Nutzen vorhanden, wenn die Systeme noch nicht ausgereift sind. Hingegen in der elektronischen Patientenakte sieht er einen großen Nutzen. 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Digitalisierung kbv Lauterbach eRezept eAU Bescheinigungen arztpraxis Einführung

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57247.php

 

#arztpraxis #ärzte #mfa #digitalisierung #lauterbach #gesundheitsminister #eRezept #eAU #elektronischeArbeitsunfähigkeitsbescheinigung #elektronischesRezept #Bescheinigungen #Patienten

0 Kommentare

Bestellung von Grippeimpfstoff hat gestartet

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Digitalisierung online veranstaltung Fragen an lauterbach kbv praxischeck  Frag Lauterbach

Die Bestellung von Impfstoffen gegen Grippe ist nun möglich. Sie sollten die Vakazine für die Saison 2022/2023 bis 1. April bestellen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Impfstoffe zu spät oder in zu geringer Menge im Herbst in der Arztpraxis eintreffen. Die Verordnung für das Impfen von Hochdosis-Influenzaimpfstoffen wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Somit haben Patienten einen Anspruch auf eine Impfung für einen normaldosierten und auch für einen Hochdosis-Impfstoff. Insbesondere für Patienten ab 60 Jahren empfiehlt die STIKO einen Hochdosis-Impfstoff, da diese ein schwächeres Immunsystem als jüngere haben. 


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57165.php

 

#arztpraxis #Impfen #KBV #ärzte #mfa #grippe #impfstoffBestellung #grippesaison #patient #risikopatienten #HochdosisImpfstoff #influenza

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 14.03. bis 20.03.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 8.03.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Seit dem 31. Januar wird der Impfstoff von BioNTech/Pfizer als Fertiglösung ausgeliefert. Sie erkennen ihn daran, dass die Kappe und das Etikett der Durchstechflaschen grau sind. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 240 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge
     

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.   

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57211.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung #fertiglösung 

0 Kommentare

Update der KBV zu Kartenterminals für eGK

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Gesundheitskarte krankenkasse kartenterminal kbv probleme bei Kartenterminal NFC Gesundheitskarte

Seit längerer Zeit gibt es Probleme mit den Kartenterminals der elektronischen Gesundheitskarte. Diese Entladen sich beim Einlesen der Gesundheitskarte und es kommt das System stürzt ab. Möglicherweise ist für dieses Problem bald eine Lösung in Sicht. Die Hersteller der problematischen Kartenterminals werden Aufsatzgeräte zur Verfügung stellen. Diese Geräte werden oben auf dem Kartenterminal platziert und die Karte wird somit über den Aufsatz direkt in das Kartenterminal gesteckt. Voraussichtlich liefern die entsprechenden Hersteller die Aufsatzgeräte Anfang April aus. Weitere Informationen werden noch folgen. 

 

Sie können sich zusätzlich das Update der KBV zu den Kartenterminal auch als Video anschauen. 

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/37123.php

https://www.kbv.de/html/1150_57066.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #Gesundheitskarte #kartenterminal #elektrischeLadungKarte #ProblemeKartenterminal #kbv

0 Kommentare

Tipp der Woche: Übermittlung der eRP-Fähigkeit des EVA-Systems

Mit der Abrechnung für das erste Quartal 2022 übermittelt EVA automatisch den Status der eRP-Fähigkeit im Rahmen der Quartalsabrechnung über die Feldkennung 0226 an die KV.

 

Dabei prüft EVA, ob ein TI-Konnektor, der über einen Zugang zur TI-Infrastruktur verfügt, an das EVA-System angeschlossen ist. Im positiven Fall wird der Status „eRP-Fähigkeit=ja“ an die KV übermittelt.

 

Die eRP-Fähigkeit eines Systems sagt allerdings nichts darüber aus, ob tatsächlich elektronische Rezepte versendet werden können.

 

Mit Beschluss des Bundesministeriums für Gesundheit zur Verlängerung der Testphase auf unbestimmte Zeit ist die Einführung des elektronischen Rezepts in weite Ferne gerückt. 

 

0 Kommentare

Covid-19 Medikament Paxlovid an Risikopatienten verschreiben

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona pandemie risikopatienten medikamente gegen corona paxlovid

Seit dem 25. Februar können Sie das Medikament Paxlovid gegen Covid-19 an Risikopatienten verschreiben. Dieses Medikament kann insbesondere bei stark gefährdeten Patienten einen schweren Krankheitsverlauf verhindern. Für die Anwendung entscheidend ist, dass der Patient sich im hohen Alter befindet und das mehrere Risikofaktoren wie z.B. Diabetes, chronische Niereninsuffizient usw. vorliegen. Das Präparat sollte innerhalb der ersten fünf Tage nach Symptombeginn verabreicht werden. Außerdem sollte geprüft werden, mit welchen anderen Medikamenten Paxlovid nicht verabreicht werden sollte. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der KBV

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57035.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #staysafe #pandemie #medikamente #covid19 #risikopatienten #paxlovid

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 7.03. bis 13.03.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 1.02.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Seit dem 31. Januar wird der Impfstoff von BioNTech/Pfizer als Fertiglösung ausliefert. Sie erkennen ihn daran, dass die Kappe und das Etikett der Durchstechflaschen grau sind. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 240 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge
     

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.   

 

Den Impfstoff Nuvaxovid können Vertragsärzte und Arztpraxen voraussichtlich frühestens ab dem 2. Quartal bestellen. Wenn Sie sich jetzt schon über die Abrechnung, Anwendung oder die Haltbarkeit des Impfstoffes Nuvaxovid informieren wollen, finden Sie hier mehr Infos. 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57075.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung #fertiglösung #nuvaxovid

0 Kommentare

Wir haben das QM-Audit bestanden

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal abasoft QM Qualitätsmanagement audit dekra zertifikat erhalten

Vor kurzem hatten wir bei abasoft unser alljährliches Qualitätsmanagement Audit. Dieses haben wir erfolgreich und ohne Fehler bestanden. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #softwarefirma #audit #qualitätsmanagement #prüfung #unternehmen #wirhabenbestanden

0 Kommentare

Tipp der Woche: Notfalldatenmanagement (NFDM) - Maske löschen

Nutzen Sie bereits unser Notfalldatenmanagement-Modul und haben Fragen dazu? In den Versionsdokumenten (V236) befindet sich eine Anleitung zu diesem Modul.

 

Neue Funktion: Löschen der erstellten Maske

Sie haben eine NFDM-Maske erstellt und möchten zum Beispiel eine Diagnose aus diesem Datensatz löschen? Bisher gab es nur die Möglichkeit, händisch alle eingetragenen Daten zu löschen. Nun gibt es die Möglichkeit, die zu löschende Maske aufzurufen und über die Tastenkombination „STRG“ + „L“ zu löschen. Wichtig hierbei ist, dass Sie mit dem Cursor in einem Eingabefeld stehen.

 

Bitte beachten Sie auch, dass dies dann nicht mehr rückgängig zu machen ist, sobald Sie den entsprechenden Datensatz nach dem löschen abgespeichert haben.

 

 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft NFDM neue Funktion Maske löschen Notfalldatenmanagement Daten ändern
Bild 1: Editiere NFD-Dokument
  • ND
  • 2. Zeige Notfalldaten
  • Rechtsklick auf den entsprechenden Datensatz (siehe Bild 1)
  • Editiere NFD-Dokument
  • die zu löschende Maske anklicken
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft NFDM neue Funktion Maske löschen Notfalldatenmanagement Daten ändern
Bild 2: Notfalldatensatz löschen
  • [STRG] + [L] drücken und mit „Ja“ bestätigen (siehe Bild 2)
  • [F9] um den Vorgang zu speichern

 

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 28.02. bis 6.03.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 22.02.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Seit dem 31. Januar wird der Impfstoff von BioNTech/Pfizer als Fertiglösung ausliefert. Sie erkennen ihn daran, dass die Kappe und das Etikett der Durchstechflaschen grau sind. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 240 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge
     

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.   

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56999.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung #fertiglösung

0 Kommentare

Tipp der Woche: Terminsuche in x-Tagen, x-Wochen oder x-Monaten

Um eine schnelle Terminsuche in x-Tagen, x-Wochen oder x-Monaten zu ermöglichen, kann man in der Eingabezeile unterhalb des Terminkalenders bspw. Folgendes eingeben:

 

+3t       der Cursor springt von seinem Ausgangspunkt 3 Tage weiter in die Zukunft

+4w      der Cursor springt von seinem Ausgangspunkt 4 Wochen weiter in die Zukunft

+2m      der Cursor springt von seinem Ausgangspunkt 2 Monate weiter in die Zukunft

 

Mit dem Vorzeichen Minus (-) kann man besagte Anzahl Tage, Wochen und Monate im Kalender vom Ausgangspunkt des Cursors zurückspringen. 

0 Kommentare

Tipp der Woche: NFDM - Hinweis bei fehlendem Medikamentenwirkstoff oder -wirkstärke

Wird über den Knopf „Medikamentenübernahme“ ein Medikament übernommen, bei dem kein Wirkstoff oder keine Wirkstärke in der Datenbank hinterlegt ist, wird dies angezeigt und vorgeschlagen, sofort einen Wirkstoff oder die Wirkstärke manuell hinzuzufügen.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft praxismanagement arztsoftware mfa arzt NFDM Notfalldatenmanagement Medikamenten Medikamentenwirkstoff manuell eintragen Medikamenten fehlen im NFDM Medikamtentenübernahme
Bild 1: NFDM - Hinweis bei fehlendem Medikamentenwirkstoff oder -wirkstärke

In der Regel dürfte dies nicht notwendig sein, wenn das Medikament ursprünglich aus der Medikamentendatenbank verordnet wurde. 

0 Kommentare

Tipp der Woche: Ausdruck der Fallakte oder einzelner Textgruppen, zeitraumbezogen

Ärzte Praxisverwaltung Praxissoftware MFA Arzthelferin Drucken Fallakte bestimmte Textgruppen Wie drucke ich in EVA einen Teil der Fallakte aus

In regelmäßigen Abständen haben wir an der Hotline Anfragen dazu, wie man einen Teil der Fallakte oder bestimmte Textgruppen auswählen und ausdrucken kann. Dabei soll auch der Zeitraum für den Ausdruck eingrenzbar sein. Es folgen einige Beispiele mit Erklärung, was mit dieser Eingabe am Doppelpfeil gedruckt wird. Der Unterstrich _ in der Befehlsfolge stellt in diesem Fall ein Leerzeichen dar.

 

 

 

 

 

==> L_A_>01.01.20

==> L_B_<07.03.19                         

==> L_F_>01.05.18<28.02.21 

Ausdruck aller Anamneseeinträge ab dem 01.01.20

Ausdruck aller Befundeinträge vor dem 07.03.19

Ausdruck aller Fallakteneinträge ab dem 01.05.18 bis zum 28.02.21


0 Kommentare

Infopaket für Aufklärung zur Organspende

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa organspende gewebespende aufklärung patienten über die organspende beraten kostenlose infomaterialien bundeszentrale für gesundheitliche Auklärung

Hausärzte sollen ab 1. März 2022 Ihre Patienten bei Bedarf alle zwei Jahre über die Organ- und Gewebespende aufklären und beraten. Die Beratungsleitung wird extrabudgetär vergütet. Dazu stellt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verschiedene Infomaterialen in einem Infopaket bereit. Das Infopaket enthält Broschüren für Patienten sowie Organspendeausweise. 

Aktuell werden die Infopakete an die Arztpraxen versendet und sollten bis Ende Februar ausgeliefert sein. Alternativ können die Materialien auch kostenlos via E-Mail oder Fax bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung nachgeordert werden. 

Zusätzlich finden Sie weitere Infomaterialien auf der Website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung z.B. einen Leitfaden für das Arzt-Patienten-Gespräch. 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56729.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #organspende #beratung #aufklärung #patient #bundeszentralefürgesundheitlicheAufklärung #gewebespende #infomaterialienFürDiePraxis

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 7.02. bis 13.02.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 1.02.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Ab dem 31. Januar wird zum ersten Mal der Impfstoff von BioNTech/Pfizer als Fertiglösung ausliefert. Sie erkennen ihn daran, dass die Kappe und das Etikett der Durchstechflaschen grau sind. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 240 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge
     

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.   

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56793.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung #fertiglösung

0 Kommentare

Neue Fassade an unserer Zentrale

Letztes Jahr hatten wir die Werbetechniker Bonito bei uns in Freiberg am Neckar. 🙂 Sie haben unser Logo an der Gebäudefassade angebracht. 🏢 Das tolle Ergebnis könnt ihr auf dem zweiten Foto sehen. 😍 Hiermit möchten wir einen großen Dank an die Firma Bonito aussprechen, für Ihre super Arbeit.

 

Wie findet ihr die Beschriftung?

 

 

#newhome #mfa #PVS #praxisverwaltungssystem #arztsoftware #praxismanagement #firmengebäude🏭 #logo #schild #ausßenwerbung #werbetechnik #praxissoftware #arzt

0 Kommentare

Krankschreibung über Videosprechstunde für alle Versicherten möglich

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa videosprechstunde regelungen zur videosprechstunde kann ich per video krankschreiben lassen krankschreibung eAU elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung folgekrankschreibung

Die Krankschreibung via Video ist seit kurzem für alle Versicherten möglich. Zuvor ging das nur für praxisbekannte Patienten. Bei der Dauer für die erstmalige Krankschreibung gibt es Unterschiede:

  • Patient unbekannt: 3 bis 4 Tage Kalendertage
  • Patient bekannt: bis zu 7 Kalendertage 

Des Weiteren gilt für eine Krankschreibung via Video, dass die Erkrankung für eine Einschätzung via Video zugelassen ist. Dies entscheidet unter anderem auch der Arzt, da es hierfür keinen generellen Anspruch für Versicherte gibt. Eine Folgekrankschreibung per Video soll außerdem nur ausgestellt werden, wenn zuvor eine unmittelbare und persönliche Untersuchung statt fand. 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56609.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #videosprechstunde #krankschreibung #eAU #arbeitsunfähigkeitsbescheinigung #regelungenzurvideosprechstunde

0 Kommentare

Tipp der Woche: Formular-Suche über Lupe in Seitenleiste

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Arztsoftware Suchfunktion formulare suchen mit wörtern texte suchen suchen Antrag auf Kostenübernahme
Bild 1: Suchfunktion in EVA

In letzter Zeit kommen häufig Nachfragen, dass sich das Muster M56 nicht aufzurufen lässt und veraltet ist.

 

Das aktuelle lautet:

  • M56R - Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport
  • M56F - Antrag auf Kostenübernahme für Funktionstraining

In so einem Fall können Sie die Suchfunktion über die Lupe in der Seitenleiste nutzen.

Geben Sie hier den Suchtext ein, wie z.B. „Reha“ (siehe Bild 2).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Arztsoftware Suchfunktion formulare suchen mit wörtern texte suchen suchen Antrag auf Kostenübernahme
Bild 2: Suche mit Text

Oder geben Sie einen Teil der Formularbezeichnung ein (siehe Bild 3).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Arztsoftware Suchfunktion formulare suchen mit wörtern texte suchen suchen Antrag auf Kostenübernahme
Bild 2: Scheinübersicht der Kassen
mehr lesen 0 Kommentare

Quarantäne für Praxispersonal bei einer Corona Infektion

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona infektion quarantäne isolation Muss ich mich als Kontaktperson in Quarantäne begeben Kontakt zu Infizierten schnelltest pcr test

Wie sehen die Quarantäne Regelungen aus, wenn sich jemand aus ihrem Praxispersonal mit Corona infiziert hat? Darüber informiert die KBV BW in ihrer neuen Schnellinformation. Hier gilt zu unterscheiden zwischen Kontaktpersonen (ohne Symptome und ohne positiven Test) und Infizierten. 

Wer und für wie lange sich jemand in Isolation begeben muss, können Sie auf der Website der KVBW nachlesen. 

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/isolation-und-quarantaene-wegen-corona/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #quarantäne #staysafe #corona #pandemie #isolation #praxispersonal #CoronaInfektion

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 31.01. bis 6.02.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 25.01.2022 bis 12 Uhr erfolgen. 

 

Ab dem 31. Januar wird zum ersten Mal der Impfstoff von BioNTech/Pfizer als Fertiglösung ausliefert. Sie erkennen ihn daran, dass die Kappe und das Etikett der Durchstechflaschen grau sind. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 60 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge*
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

*Laut dem BMG gibt es genug Impfstoff für diese Altersgruppe. Dennoch sollten Sie auf dem Rezept explizit angeben, wie viele Dosen sie für eine Zweitimpfung benötigen. 

 

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.   

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56639.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #kinderimpfung

0 Kommentare

Tipp der Woche: Patientenfallakte – Wie springe ich zum ersten/letzten Eintrag?

Es gibt eine Funktion in EVA, die es Ihnen erleichtern soll, an den Anfang der Fallakte bzw. an das Ende der Fallakte zu „springen“.

 

Sie können diese Funktion wie folgt nutzen:

  • Entsprechenden Patienten in EVA aufrufen 
  • K_F

Nun befinden Sie sich im „Korrekturmodus“ der Fallakte und können rechts unten verschiedene Buttons erkennen.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Arztsoftware patientenfallakte fallakte patient einträge einträge in fallakte springen
Bild 1: Buttons, um zu ersten oder letzten Eintrag zu springen

Wenn man genau hinsieht, erkennt man ein „T“ und direkt daneben ein umgedrehtes „ꓕ“ (siehe Bild 1 roter Pfeil).

  • Klicken Sie auf das „T“, springen Sie nun direkt auf den ersten Eintrag in der Fallakte.
  • Klicken Sie auf das umgedrehte „ꓕ“, springen Sie zum aktuellsten/letzten Eintrag in der Fallakte.

 

0 Kommentare

Schutzausrüstung über KVBW bestellen

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal hygiene schutzausrüstung pandemie corona Abrechnung kosten Schutzausrüstung arzt KV

Seit kurzem ist es wieder möglich, Schutzausrüstung über die KVBW kostenfrei zu bestellen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie ein Mitglied der KVBW sind. 

Für die Bestellung nutzen Sie das PSA-Online-Bestellformular. Mit der Zustellung können Sie innerhalb von 7 Tagen nach Bestelleingang rechnen. Mehr Details erhalten Sie auf der Seite der KVBW

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/schutzausruestung-bestellung-wieder-moeglich/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #praxisalltag #schutzausrüstung #staysafe #corona #pandemie #krankenkasse #abrechnungarzt #kvbw #hygiene

0 Kommentare

Patienteninformation zur eAU

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal kbv patienteninformation elektronsiche Patienteninformation eAU wartezimmer patienten aufklären was ist die eAU

Die neu eingeführte elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) löst bei vielen Patienten Fragezeichen aus. Wie funktioniert die eAU? Welche Vorteile hat die eAU? Ist die Datenübermittlung sicher? 

 

Um die Patienten über alle wichtigen Dinge rund um die eAU zu informieren, erstellte die KBV eine Patienteninformation dazu. Diese können Arztpraxen kostenlos herunterladen und im Wartezimmer auslegen. 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56476.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #eAU #wasistdieEAU #digitalisierung #arbeitsunfähigkeitsbescheinigung #digitaleBescheinigung #krankenkasse #patienteninfo #Praxisalltag #wartezimmer 

0 Kommentare

Kostenlose Infomaterialen zur Grippeimpfung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen grippe imfpung influenza aufklärung über impfung wartezimmer infomaterialien kbv poster karten zur grippe imfpung

Aufgrund der aktuellen Lage der Corona Pandemie ruft das Paul-Ehrlich-Institut dazu, sich gegen Influenza impfen zu lassen. Die Influenza Impfung kann auch zusammen mit einem Corona Impfstoff verabreicht werden. Beide Impfstoffe werden jeweils in unterschiedliche Gliedmaßen gespritzt. 

 

Um die Patienten über die Grippe Impfung zu informieren, stellt die KBV kostenlose Materialien bereit. Diese können Sie im Webshop der KBV bestellen. 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/4195.php

https://www.kbv.de/html/1150_56471.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #grippe #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #influenza #patienteninfo #Praxisalltag #wartezimmer #grippeschutzimpfung

0 Kommentare

Ausfall von Kartenlesern durch Einlesen bestimmter eGK

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal praxisalltag praxisIT kartenlesegerät karten terminal arztpraxis gesundheitskarte ärzteblatt

Wichtige Mitteilung zum Ausfall von Kartelesern! Bestimmte Gesundheitskarten führen derzeit zu Ausfällen von Kartenterminals. Leider können wir das Problem aktuell nicht beheben und müssen selbst auf mögliche Lösungsansätze seitens der gematik warten. Mehr Informationen finden Sie im Artikel des Ärzteblattes

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/130929/Elektronische-Gesundheitskarte-kann-zu-Ausfaellen-von-Kartenterminals-fuehren

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #praxisalltag #patienten #elektronischeGesundheitskarte #Gesundheitskarte #Kartenlesegerät #kartenterminal #ärzteblatt

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 24.01. bis 30.01.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 18.01.2022 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge*
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

*Laut dem BMG gibt es genug Impfstoff für diese Altersgruppe. Dennoch sollten Sie auf dem Rezept explizit angeben, wie viele Dosen sie für eine Zweitimpfung benötigen. 

 

Das BMG erinnert nochmal daran, dass nur so viel Impfstoff bestellt werden sollte, wie auch in der darauffolgenden Woche verimpft wird.  

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56498.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #impfstoffknappheit #kinderimpfung

0 Kommentare

Tipp der Woche: Selektierte Ausgabe der Falldaten nach Dokumentationskürzel

Um in der Patientenakte schnell einen Eintrag zu finden, der mit einem bestimmten Dokumentationskürzel hinterlegt wurde, gibt es in EVA eine komfortable Suchmöglichkeit.

 

Durch einen Mausklick rechts in das blau eingefärbte Feld in den EVA-Falldaten, kann durch Eingabe des gewünschten Dokumentationskürzels nach Einträgen in der Fallakte gesucht werden, welche mit diesem Kürzel erzeugt wurden. Hierbei ist auch eine Auswahl von mehreren Kürzeln möglich (siehe Bild).

 

Es werden dann nur Einträge, die mit diesem Dokumentationskürzel erzeugt wurden, angezeigt.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft praxismanagement arztsoftware mfa arzt Falldateneditor Uhrzeit Dokumentation Uhrzeit automatisch eintragen lassen
Bild 1: Nach Dokumentationskürzel in Fallakte selektieren

Nach Aufruf des Patienten und Eingabe ==> K F am Eingabepfeil erscheint im unteren, rechten Rand des EVA-Arbeitsplatzes ein blaues Feld. Nach Eingabe des Kürzels werden nur Einträge mit diesem Kürzel ausgegeben.

 

Wieder löschen kann man die eingetragenen Kürzel, indem man wieder in das blaue Feld mit der rechts Maustaste klickt und mit der Backspace-Taste die Kürzel löscht. 

0 Kommentare

Neues Jahres, viele Änderungen: Hier bekommen Sie einen Überblick

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal KBV Praxispersonal übersicht der änderunge für arztpraxen welche dingen ändern sich für praxisalltag 2022

Das neue Jahr bringt viele Änderungen für Arztpraxen mit sich. Wie geht es mit dem E-Rezept oder der eAU weiter? Wie sieht es mit der Impfpflicht für Praxispersonal aus?

 

Eine Übersicht der wichtigen Änderungen finden Sie auf der Website der KBV. 

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56250.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #änderungen #praxisalltag #Änderungen2022 #kbv 

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 17.01. bis 23.01.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 11.01.2022 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge*
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

*Laut dem BMG gibt es genug Impfstoff für diese Altersgruppe. Dennoch sollten Sie auf dem Rezept explizit angeben, wie viele Dosen sie für eine Zweitimpfung benötigen. 

 

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56316.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #impfstoffknappheit #kinderimpfung

0 Kommentare

Ab 2022 Hygienezuschlag erhalten

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt krankenkassen hygienezuschlag pandemie corona hygiene in der arztpraxis hygienekosten alle fachgruppen

Durch die Corona Pandemie sind die Hygienekosten in den Arztpraxen gestiegen. Um diese Sache finanziell auszugleichen, wurde der Hygienezuschlag für alle Fachgruppen zu den Versicherten-, Grund- und Konsiliarpauschalen mit jeweils zwei Punkten (rund 22,5 Cent) eingeführt. Der Zuschlag wird von der Krankenkasse automatisch zugesetzt und gilt seit Januar 2022.  

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/hygienezuschlag-ab-januar-2022/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #kvbw #Hygienezuschlag #newyearnewzuschlag #hygienekosten #hygieneArztpraxis

0 Kommentare

Tipp der Woche: Dokumentation der Uhrzeit in der Fallakte

Im Falldateneditor kann die aktuelle Uhrzeit mit:

 

• [F10]

• Datei

• Import

• Uhrzeit

 

in eine Textgruppe an der Cursorposition eingefügt werden (siehe Bild 1). Das Tastaturkürzel für den Befehl ist [STRG] DIU.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft praxismanagement arztsoftware mfa arzt Falldateneditor Uhrzeit Dokumentation Uhrzeit automatisch eintragen lassen
Bild 1: Import der Uhrzeit
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft praxismanagement arztsoftware mfa arzt Falldateneditor Uhrzeit Dokumentation Uhrzeit automatisch eintragen lassen
Bild 2: Uhrzeit bei Doppelpfeil einfügen

Am Doppelpfeil kann die Uhrzeit mit dem Kürzel /// eingefügt werden (siehe Bild 2).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft praxismanagement arztsoftware mfa arzt Falldateneditor Uhrzeit Dokumentation Uhrzeit automatisch eintragen lassen
Bild 3: Eintrag mit Uhrzeit Fallakte

Dies sieht am Ende, bei beiden Optionen, mit einer gewünschten Textgruppe so aus wie in Bild 3. 

mehr lesen 0 Kommentare

Impfstoff übrig? Nutzen Sie die Impfstoff Börse der KVBW

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa impfen corona impfstoff übrig interkollegial helfen kein impfstoff verschwenden corona impfstoff an kollegen weitergeben

Die KVBW hat für Ihre Mitglieder eine Online-Impfstoff Börse eingerichtet. Hier können Sie Inserate einstellen, wenn Sie übrig gebliebenen COVID-19 Impfstoff haben und über diesen Weg interkollegial weitergeben. 

 

Für die Weitergabe der übrigen Impfstoffe müssen bestimmte Dinge beachtet werden:

  • Die Impfstoffe müssen unter den festgelegten Transportvorgaben ausgeliefert werden
  • Die Empfänger Ihrer überschüssigen Impfstoffe sollten sich in Ihrer näheren Umgebung befinden, um einen sicheren Transport zu gewährleisten. 
  • Das Impfzubehör kann ebenfalls weitergegeben werden. 
  • Es dürfen keine angebrochenen Durchstechflaschen und auch nur Impfstoffe mit ausreichendem Haltbarkeitsdatum abgegeben werden. 

Weitere Informationen zum Portal und zur Nutzung erhalten Sie auf der Website der KVBW

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/kvbw-richtet-corona-impfstoffboerse-fuer-ihre-mitglieder-ein/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #impfstoffbörse #kvbw #impfstoffübrig #ImpfstoffWeitergabe #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfen

0 Kommentare

Testphase für E-Rezept verlängert

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal gematik E-Rezept Einführung E-Rezept Testphase wann kommt das E-Rezept

Die Testphase für das E-Rezept geht in die Verlängerung. Diese Zeit soll dafür genutzt werden, um die 

  • Anzahl der Teilnehmenden zu erhöhen
  • Updates einzuspielen
  • nötige Software zu installieren
  • Personal zu schulen
  • das Zusammenspiel der Komponenten zu überprüfen

Die Gematik wird auch in dieser Testphase alle Akteure tatkräftig unterstützen und ruft dazu auf, dass sich alle intensiv an der Testphase beteiligen. 

 

Der Starttermin für die Einführung des E-Rezepts steht noch nicht fest. Denn hierfür müssen bestimmte Qualitätsmerkmale erfüllt sein. 

 

Quelle: https://mednic.de/e-rezept-einfuehrung-verschoben/17776

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #ERezept #testphaseERezept #gematik #wiegehtesmitdemerezeptweiter #digitalisierung #digitalearztpraxis 

0 Kommentare

Hinweise zur Impfstoffbestellung

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Für die Woche 10.01. bis 16.01.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 3.01.2022 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Comirnaty für Kinder (5-11 Jahre): keine Höchstbestellmenge
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

Noch bis 9.01.2022 erhalten Ärzte einen Zuschlag von acht Euro pro Impfung. Geben Sie hierfür die Pseudoziffer 88325 an. 

 

 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56211.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #impfstoffknappheit #kinderimpfung

0 Kommentare

Guten Rutsch ins neue Jahr 2022

Ärzte Praxisverwaltung Praxissoftware IT Arzthelferin MFA abasoft Praxisverwaltungssystem geschätzte Kunden Silverstergrüße 2022 gutes neues frohes neues silvester ein gutes neues jahr freudiger block in die zukunft
Das abasoft Team wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue! Stoßen wir auf ein erfolgreiches neues Jahr 2022 an.
0 Kommentare

Tipp der Woche: Übersicht bereits manuell angelegter Sachkosten in der GOÄ

Im Laufe der Zeit kommt es vor, dass man bestimmte praxisspezifische Sachkosten in der GOÄ anlegt. Um den Überblick zu behalten, welche Sachkosten man bereits angelegt hat, kann man diese in einer Übersicht anzeigen lassen.

Dies können Sie wie folgt tun:

 

==> GO

  • 1. Verwaltung der Gebührenordnungen
  • GOÄ auswählen
  • 2. Bildschirmausgabe
  • 1. Kurze Liste
  • dann das * in der Zeile entfernen und >99999 eintragen. Mit [Enter] bestätigen (siehe Bild).
  • dann mit "Ja" bestätigen

Nun werden alle manuell erfassten Sachkosten mit entsprechenden Kürzel angezeigt.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft GOÄ angelegte Sachkosten praxismanagement Gebührenordnung arztsoftware mfa arzt
Bild 1: Verwaltung der Gebührenordnung: Ziffern Eingabe
0 Kommentare

Hotline ist länger für Sie da!

Ärzte Praxisverwaltung Praxissoftware IT Arzthelferin MFA Support Hilfe bei EVA Telefonzeiten Anrufzeiten Hotline länger erreichbar Dezember EVA Hotline
Unsere Support Hotline ist am 30. Dezember 2021 länger für Sie da. Sie können uns bis 19 Uhr anrufen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.
0 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Ärzte Praxisverwaltung Praxissoftware IT Arzthelferin MFA abasoft Praxisverwaltungssystem geschätzte Kunden Weihnachtsgrüße 2021 Frohe Weihnachten merry christmas
Das abasoft Team wünschen Ihnen alle frohe und besinnliche Weihnachten!
0 Kommentare

Tipp der Woche: Anwesenheitsprotokoll im Wartezimmer

Zur zusätzlichen, täglichen Kontrolle/Nachdokumentation existiert in EVA das Anwesenheitsprotokoll, welches über das Wartezimmer aufgerufen werden kann. Hier werden alle Patienten aufgelistet, die an dem Tag in ein Wartezimmer gesetzt wurden. Um das Wartezimmer aufzurufen, klicken Sie in der Menüleiste auf

  • Patient
  • Wartezimmer
  • Anzeigen

Es öffnet sich das Wartezimmer Fenster (siehe Bild 1). 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Wartezimmer Anwesenheitsprotokoll drucken Nachkontrolle Patienten in Arztpraxis EVA
Bild 1: Im Wartezimmer auf Anwesenheitsprotokoll zugreifen

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Button „Anwesenheitsprotokoll anzeigen“ im Wartezimmer. Es wird das Anwesenheitsprotokoll (siehe Bild 2) aufgerufen. 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Wartezimmer Anwesenheitsprotokoll drucken Nachkontrolle Patienten in Arztpraxis EVA
Bild 2: Anwesenheitsprotokoll Fenster

Im Anwesenheitsprotokoll erhalten Sie eine Übersicht aller heute eingetragenen Patienten. Außerdem können Sie Protokolle der Vergangenheit über Auswahl des gewünschten Datums aufrufen. 

 

Drucken Sie das Anwesenheitsprotokoll über die EVA-Menüleiste und klicken Sie auf den Button „Anwesenheitsprotokoll“ und Auswahl „Drucken“ (siehe Bild 2).

mehr lesen 0 Kommentare

Impfstoff für KW1 vor Weihnachten bestellen

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Impfen Covid-19-Schutzimpfung Impfstoffbestellung Urlaub Praxis Jahreswechsel biontech pfizer johnson johnson spikevax moderna boosterimpfung

Falls Sie über den Jahreswechsel Ihre Praxis schließen, können Sie die Impfstoffbestellung für die Covid-19-Schutzimpfung sowohl für die Woche 27.12. bis 2.01. als auch für die Woche 3.01.2022 bis 9.01.2022 bereits vor Weihnachten bestellen. Wenn Sie dies tun, füllen Sie ein separates Rezept aus und beschriften dieses mit "1. KW". Auch hier gilt als Deadline für die Bestellung der 28. Dezember 12 Uhr. 

 

Für die Woche 27.12. bis 2.01.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 21.12.2021 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

Für die Woche 3.01. bis 9.01.2022 muss die Bestellung bis Dienstag, 28.12.2021 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge 

Beim Impfstoff von BioNTech/Pfizer ist aktuell noch unklar, ob die Praxen die vollständig bestellte Mengen geliefert bekommen. Hier kann es noch zu Anpassungen kommen. 

 

Des Weiteren können Sie den Kinderimpfstoff von BioNTech/Pfizer bis 4. Januar 2022 ordern. 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_56038.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #impfstoffknappheit #jahreswechsel 

0 Kommentare

Impfmanagement: Wenn Ärzte den Praxisalltag optimieren

PVS Praxisverwaltungssoftware Praxismanagement digitalisierung impfmodul impfmanagement paul blickle arztpraxis pandemie corona covid19 Schutzimpfung
Bild: Portrait Paul Blickle (Bildquelle: https://www.medi-verbund.de/2021/12/paul-blickle/)

Einer unserer Kunden zeichnet sich durch außergewöhnliche Arbeit aus. Das Online-Tool ImpfTerminManagement wurde von unserem geschätzten abasoft Kunden Paul Blickle ins Leben gerufen. Er entwickelte das Impfmodul zusammen mit seinem Bruder Dr. Wolfgang von Meißner und Wolfgang Fink, dem Geschäftsführer der MEDI-MVZ. 

 

Wenn Paul Blickle nicht gerade ein Impfmodul programmiert, dann behandelt und berät er Patienten in seiner Arztpraxis "Hausärzte am Spritzenhaus" in Baiersbronn. 

 

Wir finden das Engagement von Paul Blickle über den Praxisalltag hinaus beeindruckend, mit welchem er den Impfmanagement für alle einfacher gestaltet.

 

Haben auch Sie spannende Geschichten aus Ihrem Alltag mit EVA, dann schreiben Sie uns unter info@abasoft.de

Quelle: https://www.medi-verbund.de/2021/12/paul-blickle/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #impfmanagement #corona #pandemie #impfstoffmodul #praxismanagement #StolzAufUnsereKunden #überTellerrandhinaus

0 Kommentare

Tipp der Woche: Personenkreisangabe / Sonstiger Kostenträger

Was  sind  „sonstige  Kostenträger“?

 

Sonstige Kostenträger  sind  Einrichtungen,  Arbeitgeber  oder  Institutionen,  die  außerhalb  der gesetzlichen  Krankenversicherung  für  eine  bestimmte  Gruppe  von  Personen  die  Kosten  für  medizinische Leistungen  übernehmen.  Solche Kostenträger  sind zum  Beispiel  die  Bundespolizei und  die  Bundeswehr.  Sie gewähren  im  Rahmen eines  Dienstverhältnisses  Anspruch auf  sogenannte  freie Heilfürsorge.  Darüber  hinaus  gibt  es  weitere Kostenträger wie die Unfallfallversicherungsträger  oder  die  Landespolizei,  Feuerwehr oder  Sozialämter  auf  regionaler  Ebene. Sie können diese wie folgt eingeben:

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Personenkreisangabe Sonstiger Kostenträger Wie trage ich einen sonstigen Kostenträger ein MFA Arzthelferin
Bild 1: Maske zur Eingabe der Personenkreiseingabe

Rufen Sie den Patienten auf. Gehen Sie anschließend in die Stammdaten des Patienten mit

==>K S

 

Blättern Sie mit

[F3]

[F3]

Um auf die Maske in Bild 1 zu gelangen. 

Wenn Sie beim Personenkreis ein Fragezeichen (?) in das leere Feld eingeben und mit [Enter] bestätigen, werden Ihnen alle verfügbaren Personenkreise angezeigt (siehe Bild 2). 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Personenkreisangabe Sonstiger Kostenträger Wie trage ich einen sonstigen Kostenträger ein MFA Arzthelferin
Bild 2: Übersicht der Sonstigen Kostenträger

Danach folgt dann die „SKT“ (Sonstiger Kostenträger)-Eingabe. Im Normalfall bringt der Patient einen Brief mit in die Praxis, auf dem weitere Infos zur Angabe des sonstigen Kostenträgers stehen. Diese sollten dann in EVA eingetragen werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Informationen zur Impfstoffbestellung

Die Impfstoffbestellung für die Covid-19-Schutzimpfung für die Woche 20. bis 26. Dezember muss bis Dienstag, 14.12.2021 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. 

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

 

Beim Impfstoff von BioNTech/Pfizer ist aktuell noch unklar, ob die Praxen die vollständig bestellte Mengen geliefert bekommen. 

 

Friendly Reminder: Den Kinderimpfstoff von BioNTech/Pfizer können Sie bis 4. Januar 2022 bestellen. 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona arztpraxis booster impfung auffrischimpfung pandemie corona schutzimpfung impfstoffbestellung comirnaty spikevax janssen Kinderimpfstoff Corona

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55885.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung 

0 Kommentare

Wichtiger Sicherheitshinweis zu LOG4J: EVA/EVA-RIS ist NICHT betroffen!

 

Sie haben sicherlich mitbekommen, dass die Dienste der TI heute zeitweise nicht erreichbar waren. Dies lag an der kritischen LOG4J-Sicherheitslücke, welche im Moment kursiert.

 

Wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass wir bei unseren Produkten KEINE der betroffenen Bibliotheken einsetzen. Sie sind daher nicht von dieser Sicherheitslücke betroffen. 

 

Wir werden weiterhin mögliche Schwachstellen prüfen und Sie auf dem Laufenden halten.

 

Unsere Technologie:

Wir setzen bei EVA/EVA-RIS auf eine Art "Standard" Protokollierung (sl4j). Diese Standard-Protokollierung ist nicht von der Sicherheitslücke betroffen. Die Schwachstelle besteht in der Bibliothek "log4j Version 2.0-beta9 bis 2.14.1". Diese wird bei uns nicht verwendet.

 

Dennoch möchten wir Sie zu dem Thema Cyber Security erneut sensibilisieren. Derartige Sicherheitslücken und andere kriminelle Aktivitäten (bspw. durch infizierte Mailanhänge) werden häufiger und aggressiver. Schützen Sie Ihr Praxisnetzwerk mit professioneller Software und schulen Sie regelmäßig Ihre Mitarbeiter.

 

Unser Partner Sophos, mit dem wir bereits den Großteil unserer Kunden ausstatten konnten, arbeitet bswp. bereits an einer Lösung für die Schwachstelle "LOG4J". Wenn Sie noch keinen professionellen Netzwerkschutz haben, setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung und lassen Sie sich beraten.

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

 

#log4j #Log4j #log4jerror #log4jdebuglevel #CyberSecurityNews #cybersecuritynews #cybersecurityawareness #praxisit #praxissoftware #arztsoftware #praxisprogramm #Sicherheitslücke #sicherheitslückenschließen #sicherheitslücken #sicherheitslücke #sicherheitslücken

0 Kommentare

Geplante Wartungsarbeiten

Möglicherweise ist unsere Webseite aufgrund von Wartungsarbeiten am

  • Dienstag, den 14. Dezember von 5Uhr morgens bis voraussichtlich 7Uhr morgens sowie am 
  • Donnerstag, den 16. Dezember von 5Uhr morgens bis voraussichtlich 7Uhr morgens

kurzzeitig nicht erreichbar. Unsere Hotline ist davon jedoch nicht betroffen - Sie erreichen uns weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten.

 

Die Webseite ist nach den Wartungsarbeiten wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

 

 

Wartungsarbeiten JIMDO Webseite abasoft Erreichbarkeit Übersicht Praxisprogramme Webseite abasoft

 

#webseite #wartung #wartungsarbeiten #verfügbarkeit #abasoft #wartungen #update #updates #wartungsarbeiten #wartungen #wartung #arztpraxis #arztpraxissoftware #webseite #webseitenoptimierung #softwaredeveloper #software #praxisprogrammfürstudierende #praxisprogramming #praxisprogramme #praxisprogramm #Praxisprogramm

0 Kommentare

Störungen der TI als erstes erfahren: TI Status bei gematik checken

praxissoftware pvs praxismanagement Kim gematik digialisierung technische störungen update  fachportal telematikinfrastruktur

Technische Störungen im Praxisalltag? Im Fachportal der gematik können Sie nachlesen, wenn es Störungen bei der TI gibt. Außerdem werden hier auch Mitteilungen zu Updates oder Releases veröffentlicht. 


Quelle: https://fachportal.gematik.de/ti-status

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #gematik #telematikinfrastruktur #technischeStörung #TIDienste #UpToDate 

0 Kommentare

Tipp der Woche: Die EVA Seitenleiste verwalten

Die folgende Ansicht der Seitenleiste (Bild 1 rechts) in EVA können Sie nach Belieben selbst konfigurieren.

 

Dazu müssen Sie lediglich:

  1. EVA starten
  2. Den Button „EVA“ in der oberen Leiste drücken
  3. Dann die "Einstellungen" öffnen
  4. Auf den Reiter "Seitenleiste" klicken

Nun finden Sie alle Punkte, die Sie variabel einstellen und ausstellen können (siehe Bild 2 unten). 

 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft EVA arbeitsplatz einrichten Seitenleiste einrichten PC Arbeitsplatz konfigurieren
Bild 2: Reiter "Seitenleiste"
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Seitenleiste einfrichten PC Arbeitsplatz einrichten Seitenleisten konfigieren
Bild 1: Beispiel Seitenleiste

0 Kommentare

Übersicht zu Corona Tests in der Arztpraxis

abasoft praxissoftware praxisverwaltungssoftware arztsoftware PVS arzt mfa praxispersonal Corona Tests übersicht Corona tests KBV
Übersicht zu Corona Tests in der Arztpraxis

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55682.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #bürgertests #praxispersonal #coronaschnelltest #PCRTest #abrechnung #kbv

0 Kommentare

COVID-19-Impfstoff ab jetzt auch für Kinder bestellen

Letzte Woche hat die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) den COVID-19-Impfstoff von BioNTech/Pfizer nun auch für Kinder von fünf bis elf Jahren zugelassen. Die Freigabe von der Europäischen Kommission wird schon bald erfolgen. 

 

Ärzte, die Kinder in Ihrer Praxis behandeln, können nun Impfstoff für diese bestellen. Insgesamt gibt es für Vertragsärzte zwei Termine für die Impfstoffbestellung. Die Erste muss bis Dienstag, 7.12.2021 bis 12 Uhr erfolgen. Die Dosen sollen, laut BMG, spätestens bis 20. Dezember ausgeliefert werden. Die zweite muss bis Dienstag, den 4.01.2021 12 Uhr ausgelöst werden und wird bis 10. Januar ausgeliefert. 

 

Um den Impfstoff für Kinder zu bestellen, ist kein zusätzliches Rezept notwendig. Jedoch ist es wichtig, dass Sie auf Ihrem Rezept die Menge für die Kinder explizit angeben. Fügen Sie den Zusatz "für Kinder (5-11 Jahre)" hinzu. 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona arztpraxis kinder impfung pandemie corona schutzimpfung impfstoffbestellung comirnaty spikevax janssen

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55682.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #impfung #staysafe #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung #ImpfstoffFürKinder #vertragsärzte 

0 Kommentare

Tipp der Woche: Variable für die E-Mail-Adresse

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft In Wordbrief Variable für E-Mail des Patienten einlesen variable für E-Mail-Adresse eingeben wordbrief schreiben in EVA

In der Wordbriefschreibung kann nun die E-Mail-Adresse des Patienten über die Variable

 

==> PEMAIL

 

in den Wordbrief eingelesen werden. 

0 Kommentare

Informationen zur Impfstoffbestellung

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona arztpraxis booster impfung auffrischimpfung pandemie corona schutzimpfung impfstoffbestellung comirnaty spikevax janssen

Die Impfstoffbestellung für die Covid-19-Schutzimpfung muss bis Dienstag, 30.11.2021 bis 12 Uhr über die Apotheke erfolgen. Achtung, Bestellungen die später eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.

 

Folgende Impfstoffmengen stehen zur Verfügung:

  • Comirnaty: Höchstbestellmenge pro Arzt 30 Dosen
  • Spikevax: Keine Höchstbestellmenge
  • Janssen: Keine Höchstbestellmenge

 

Beim Impfstoff von BioNTech/Pfizer kann es zudem vorkommen, dass Praxen weniger als 30 Dosen geliefert bekommen. Das liegt daran, dass es sich um Höchstbestellmengen handelt. 

 

 

 


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55643.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #corona #pandemie #impfstoffbestellung 

0 Kommentare

Neuer Anstrich an unserer abasoft Zentrale

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #freibergamneckar #zentrale #außenwerbung #bürogebäude #abasofterkennen #schilder

0 Kommentare

Booster Impfung für alle Bürger ab 18 Jahren

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona arztpraxis booster impfung auffrischimpfung stiko pandemie corona schutzimpfung

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt allen Bürgern ab 18 Jahren die Booster Impfung. Diesen Entschluss fassten sie aufgrund der steigenden Corona Infektionen. Für die Auffrischimpfung soll ein mRNA Impfstoff verabreicht werden. Für Personen unter 30 Jahren und Schwangere rät die STIKO nur den Impfstoff von BioNTech/Pfizer zu spritzen. 

 

Nichtsdestotrotz sollen gefährdete Menschen (z.B. Menschen über 70 Jahre, medizinische und pflegerisches Personal, etc.) vorrangig eine Auffrischimpfung erhalten.  


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55485.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #stiko #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung 

0 Kommentare

Tipp der Woche: Veraltete Version des Arbeitsplatzes

Sollten Sie die folgende Meldung (siehe Bild 1) beim Starten von EVA erhalten, gehen Sie wie folgt vor, um wieder schnell problemlos weiterarbeiten können. 

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Update sperre veraltete Version von Eva Arbeitsplatz Sie arbeiten momentan mit einer veralteten Version des Arbeitsplatzes EVA funktioniert nicht Was tun?
Bild 1: Meldung zu veraltetem EVA Arbeitsplatz
Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Updatesperre entfernen EVA Arbeitsplatz funktioniert nicht veraltete Arbeitsplatz was tun Sie arbeiten momentan mit einer veralteten Version des Arbeitsplatzes. Fehler Meldung

Klicken Sie in EVA auf den „Hilfe“-Button (obere Menü Leiste). Dann öffnet sich das Drop-Down-Menü (siehe Bild 2 rechts). Klicken Sie nun auf den letzten Punkt: „Update-Sperre entfernen“

Sobald Sie die Update-Sperre entfernt haben, beenden Sie EVA und starten es dann neu. Nun können Sie wie gewohnt weiterarbeiten.

0 Kommentare

Corona Schnelltests wieder kostenlos - Was Arztpraxen beachten müssen

Da die Infektionszahlen wieder steigen, hat der Bund die kostenlosen Corona Schnelltests für Personen ohne Symptome wieder eingeführt. Alle Menschen können sich nun einmal pro Woche kostenlos testen lassen. 

 

Folgende Infos sollten Ärzte dazu wissen:

  • Die Abrechnung und Dokumentation erfolgt nach den gleichen Regeln wie vor dem 11. Oktober. Pro PoC-Antigen-Test werden Ihnen 3,50€ erstattet. Für einen Abstrich mit Beratung und Ausstellen des Zeugnis für das Testergebnis bekommen Sie 8€. Abrechnungsvorraussetzung ist weiterhin die Anbindung an die Corona-Warn-App
  • Wie bisher erfolgt die Abrechnung über die Kassenärztliche Vereinigung. Vertragsärzte können über Ihr PVS System abrechnen. 
  • Neben Ärzten dürfen auch Zahnärzte, Rettungs- und Hilfsorganisationen, medizinische Labore, Apotheken eine Teststelle sein. Alle bisherigen Teststellen bleiben bestehen. 

 

 

 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona pandemie kostenlose bürgertests kostenlose schnelltests was müssen die arztpraxen wissen

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55417.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #kbv #corona #kostenloseSchnelltests #staysafe #Bürgertestungen 

0 Kommentare

Kurzfristige Änderung der Bestellmengen für Impfstoffe

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat beschlossen, die Impfstoffmenge für BioNTech/Pfizer ab Ende November vorläufig zu beschränken. Vorwiegend wird Impfstoff von Moderna angeboten. 

 

Für die nächste Impfstoffbestellung bedeutet das, dass pro Arzt bis zu 5 Vials (30 Dosen) von BioNTech/Pfizer bestellt werden können. Für den Impfstoff Moderna und Johnson&Johnson liegt keine Obergrenze der Menge vor. Des Weiteren beachten Sie für den Impfstoff von Moderna bitte folgendes:

  • Für die Grundimmunisierung: zwei Dosen zu je 0,5 ml
  • Für Auffrischimpfungen: 0,25 ml

Die Bestellung muss bis Dienstag, den 23. November bis 12 Uhr ausgelöst werden. 

 

Achtung: 

❗Die Liefermenge des Herstellers BioNTech/Pfizer wurde nun doch noch auf bis zu 48 Dosen (8 Vials) aufgestockt.

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona arztpraxis booster impfung auffrischimpfung Impfstoffbestelllung moderna

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55505.php, https://www.kbv.de/html/1150_55515.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #BundesministeriumFürGesundheit #corona #boosterimpfung #staysafe #auffrischimpfung #covid19Schutzimpfung #impfstoffbestellung 

0 Kommentare

Ist Ihre Praxis IT sicher vor Angriffen geschützt?

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona pandemie persönliche schutzausrüstung schutzkleidung hygiene medizin arzt kvbw bestellen PSA

 

Die Bedrohung durch Cyber-Kriminalität für Praxen nimmt stetig zu. Aus diesem Grund veröffentlicht die KBV eine neue Praxisinformation zum Thema IT-Sicherheit. In dieser finden Sie fünf reale Beispiele aus dem Praxisalltag und wertvolle Tipps für die Zukunft.

Um Ihre Praxis IT vor Angriffen zu schützen, arbeiten wir mit dem namenhaften Software Hersteller Sophos zusammen. Sophos bietet Ihnen den höchstmöglichen Schutz vor Viren und Randsomsoftware.

 

Weitere Tipps können Sie auch in unserer zertifizierten abasoft IT-Sicherheitsrichtlinie nachlesen. 


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55332.php

https://www.kbv.de/html/55278.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #hackerangriffe #cyperangriffe #itSicherheit #telematikinfrastruktur #viren #randsomsoftware #kbv

0 Kommentare

Tipp der Woche: Patientenakte mit Passwort schützen

In EVA können Sie bestimmte Patientenakten mit einem Passwort schützen. D. h. bei Aufruf dieses Patienten wird nach einem Passwort gefragt. Dadurch ist ein Aufruf der Fallakte ohne das Passwort nicht möglich!

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Patientenakte mit Passwort schützen einrichten passwort für patientenakte EVA Hotline wie kann ich in EVA eine Patientenakte mit passwort schützen
Bild 1: Patientenakte mit Passwort geschützt

Diesen Parameter kann nur der Praxisinhaber zusammen mit unserer Hotline einrichten. Änderungen werden ebenfalls nur mit diesen durchgeführt!

 

Möchten Sie diese Funktion nutzen? Melden Sie sich bei unserer Hotline unter der Telefonnummer 07141/ 14 121-20! Wir helfen Ihnen gerne dabei.

0 Kommentare

Im Dezember endet die Bestellung von Schutzausrüstung über die KVBW

Praxen können nur noch bis zum 8. Dezember persönliche Schutzausrüstung (PSA) bei der KVBW beziehen. Da sich die Beschaffung von PSA wieder stark normalisiert hat und voraussichtlich die epidemische Lage von nationaler Tragweite im 4. Quartal 2021 beendet sein wird, verliert die KVBW die rechtlichen Grundlagen und stellt den Vorrat und die Bestellmöglichkeit ein. 

 

Bis zum 8. Dezember 6 Uhr können Sie Ihre PSA bei der KVBW über das Online-Bestellformular ordern. Die Ausrüstung wird bis zum 15. Dezember an die Praxen ausgeliefert. Danach bestellen Sie Ihre Schutzausrüstung wie vor der Pandemie selbst. 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft corona pandemie persönliche schutzausrüstung schutzkleidung hygiene medizin arzt kvbw bestellen PSA

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/kvbw-beendet-die-bestellmoeglichkeit-von-schutzausruestung-zum-8-dezember-2021/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #PSA #schutzausrüstung #schutzkleidungMedizin #corona #staysafe #hygienearztpraxis

0 Kommentare

Ist Ihre Praxis IT sicher vor Angriffen geschützt?

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft iT Sicherheit cyber kriminalität cyber angriffe hacker angriffe viren randsomsoftware praxis IT sicherheitsrichtlinie sophos

Die Bedrohung durch Cyber-Kriminalität für Praxen nimmt stetig zu. Aus diesem Grund veröffentlicht die KBV eine neue Praxisinformation zum Thema IT-Sicherheit. In dieser finden Sie fünf reale Beispiele aus dem Praxisalltag und wertvolle Tipps für die Zukunft. In einem Video macht der KBV Vorstand Dr. Thomas Kriedel auf die Problematik aufmerksam. 

 

Um Ihre Praxis IT vor Angriffen zu schützen, arbeiten wir mit dem namenhaften Software Hersteller Sophos zusammen. Sophos bietet Ihnen den höchstmöglichen Schutz vor Viren und Randsomsoftware. 

 

Weitere Tipps können Sie auch in unserer zertifizierten abasoft IT-Sicherheitsrichtlinie nachlesen. 


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55332.php

https://www.kbv.de/html/55278.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #praxisIT #hackerangriffe #cyperangriffe #itSicherheit #telematikinfrastruktur #viren #randsomsoftware #kbv

0 Kommentare

Mitschnitt der gematik digital zum E-Rezept

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft gematik digital online mitschnitt online veranstaltung erezept digitalisierung gesunheitswesen

 

Im Rahmen der Online-Veranstaltung der "gematik digital" wurde das E-Rezept am 20.10.2021 thematisiert. Experten diskutierten über die Veränderungen durch die Einführung des E-Rezept. Des Weiteren wurden die Vorteile sowohl für die Patienten als auch für die Ärzte erörtert. 

Nun ist der Mitschnitt kostenlos online verfügbar. 


Quelle: https://www.gematik.de/news/news/gematik-digital-was-aendert-sich-durch-das-e-rezept/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #gematik #gematikdigital #erezept #digitalisierung #telematik #elektronischesrezept #arztrezept

0 Kommentare

Tipp der Woche: Schriftgröße, Menüleiste und Buttons in EVA anpassen

Wenn Ihnen die Schrift in der EVA-Maske (Fallakte, Patientenstammdaten etc.) oder der Menü- und Buttonleiste zu klein ist, können Sie dies wie folgt ändern:

 

 

1. Schriftgröße EVA-Maske anpassen (vergrößern/verkleinern)

 

Gehen Sie oben in der Menüleiste auf „EVA“, dann auf „Einstellungen“ (siehe Bild 1).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Schriftgröße, Menüleiste, Buttons in EVA ändern
Bild 1: "Einstellungen" in EVA ändern

Nun öffnet sich ein neues Fenster. Den zweiten Reiter „Terminal“ anklicken (siehe Bild 2).

Jetzt können Sie unten bei „Feste Schriftgröße“ die Schriftgröße wie gewünscht anpassen und speichern.

Damit diese Einstellung nun umgesetzt wird, schließen Sie EVA und starten EVA neu.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Schriftgröße, Menüleiste, Buttons in EVA ändern
Bild 2: Im Reiter "Terminal" Schriftgröße anpassen

2. Schriftgröße der Menüleiste und Buttons anpassen (vergrößern/verkleinern)

 

Gehen Sie oben in der Menüleiste auf „EVA“, dann auf „Einstellungen“ (siehe Bild 3).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Schriftgröße, Menüleiste, Buttons in EVA ändern
Bild 3: "Einstellungen" in EVA ändern
mehr lesen 0 Kommentare

Impfstoffbestellung wieder wöchentlich möglich

 

Auf Wunsch vieler Praxen wird der Bestellrhythmus für den Covid-19-Impfstoff umgestellt. Ab 16. November kann die gewünschte Impfstoffmenge wieder wöchentlich geordert werden. Mit dieser Änderung sollen Praxen schnell auf steigenden Bedarf reagieren können. 

 

Das bedeutet bis Dienstag, 9.11. bestellen Sie zum letzten Mal den Impfstoff für die Woche 22. bis 26. November. Mit einer Bestellung bis 16. November können Sie zusätzlichen Impfstoff für die Woche vom 22. bis 26. November erhalten. 

 

Wie bisher gehandhabt, erfolgt die Bestellung über ein Rezept. 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Corona impfstoffbestellung covid-19-schutzimpfung pandemie auffrischimpfung impfen

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55296.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #staysafe #corona #pandemie #coronaimpfstoff #covid19schutzimpfung #impfstoffbestellung

0 Kommentare

AU-Bescheinigung und Rezept noch bis Juni 2022 in Papierform möglich

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Digitalisierung  KBV eAU eRezept krankschreibung in Papierform ausstellen Wann kommt die eAU KIM Dienst

Viele Praxen sind technisch noch nicht ausreichend vorbereitet, um die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sowie das Rezept pünktlich zum Start elektronisch auszustellen und an die Krankenkassen übermitteln zu können. Um die Versorgung zu gewährleisten, hat die KBV festgelegt, dass Praxen die Papierform noch im neuen Jahr nutzen können. Bis zum 30. Juni 2022 gilt diese Regelung. Die KBV hat hierzu die Richtlinien geändert. 

Mit der Verlängerung soll sichergestellt werden, dass es über den Jahreswechsel zu keinen Komplikationen kommt. 

 

Hat Ihre Praxis schon einen KIM-Dienst? Falls nicht, können Sie diesen einfach und bequem über unser Bestellformular ordern. 


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55266.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #eAU #AU #Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung #KIMDienst #telematik #digitalisierungimgesundheitswesen #übergangsregelung #digitalisierung

0 Kommentare

Mitschnitt zur "Medizin 2.0: Wie Digitalisierung die Gesundheitsversorgung verändert" jetzt verfügbar

Ärzte Praxisverwaltung Praxissoftware IT Arzthelferin MFA digitalisierung mitschnitt stream medizin 2.0: Wie Digitalisierung die Gesundheitsversorgung verändert Online Seminar ärzteblatt Diskussionsrunde

Haben Sie die Veranstaltung verpasst? Dann können Sie diese bequem von zuhause aus nachschauen. Der Mitschnitt ist nun online verfügbar. 

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/events/digitalisierung-2021

https://www.bundesaerztekammer.de/presse/pressemitteilungen/news-detail/medizin-20-wie-digitalisierung-die-gesundheitsversorgung-veraendert/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #Ärzteblatt #OnlineVeranstaltung #DigitalisierungGesundheitswesen #Gesundheitsversorgung #Medizin2.0 #Expertenaustausch

0 Kommentare

Tipp der Woche: Rechtschreibkontrolle/Wörterbuch in EVA aktivieren/deaktivieren

Die Rechtschreibkontrolle aktivieren Sie wie folgt:

Rufen Sie einen Patienten auf. Um in den Editor zu kommen, geben Sie zum Beispiel am Doppelpfeil

 

==>K_B ein und bestätigen Sie mit [Enter] (der Unterstrich steht für einen Leerschritt).

Mit der [F 10] Taste öffnet sich nun das Menü (siehe Bild 1).  

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Rechtschreibkontrolle in EVA aktivieren/ deaktivieren Wörterbuch Wie aktiviere ich die Rechtschreibkontrolle in EVA Rechtschreibprüfung

Gehen Sie zu dem Punkt „Einstellungen“, dann drücken Sie [Enter] und nun stellen Sie die „Rechtschreibkontrolle“ auf "J" (siehe Bild 2 rechts).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Rechtschreibkontrolle in EVA aktivieren/ deaktivieren Wörterbuch Wie aktiviere ich die Rechtschreibkontrolle in EVA Rechtschreibprüfung

Ist die Rechtschreibkontrolle nun aktiv, so überprüft EVA den geschriebenen Text anhand des Wörterbuchs. EVA prüft beim Verlassen des Editors mit [F9] Wort für Wort. Ist ein Wort nicht im Wörterbuch enthalten, folgt die Abfrage (siehe Bild 3 unten).

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft Rechtschreibkontrolle in EVA aktivieren/ deaktivieren Wörterbuch Wie aktiviere ich die Rechtschreibkontrolle in EVA Rechtschreibprüfung
mehr lesen 0 Kommentare

Kodierunterstützung: KBV veröffentlicht Serviceheft zum Nachschlagen

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft ärzte mfa digitales Nachschlagewerk kodierunterstützung diagnose diagnoseschlüssel kbv PraxisWissen

 

Bei komplexen Krankheitsbildern ist es in der Regel schwierig den passenden Diagnoseschlüssel zu finden. Um den Praxen eine Hilfestellung zu bieten, hat die KBV ein Serviceheft namens "Kodierunterstützung: Direkt und digital - so hilft die Praxissoftware bei der Diagnoseverschlüsselung" erstellt. Mithilfe des digitalen Nachschlagewerks können Sie sich über die verschiedenen Funktionen informieren und erhalten zusätzlich konkrete Kodierbeispiele. 

Die ausgedruckte Broschüre liegt im Deutschen Ärzteblatt (Ausgabe 29.10.2021) oder in der PP-Ausgabe für Psychotherapeuten (Ausgabe 15.11.2021) bei. Zusätzlich können Sie eine ausdruckte Broschüre bei der KBV bestellen. 

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_55184.php

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #kodierunterstützung #kbv #Diagnose #Diagnoseverschlüsselung 

0 Kommentare

Mitschnitt zur Veranstaltung "gematik digital: Notfalldaten" jetzt verfügbar

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft ärzte mfa NFDM Notfalldatenmanagement Notfalldaten gematik digital Online Veranstaltung Mitschnitt Wie können Ärzte schnell und sicher auf Notfalldaten zugreifen

Bei einem medizinischen Notfall spielt das Notfalldatenmanagement (NFDM) eine wichtige Rolle. Insbesondere wenn ältere Patienten keine dienlichen Informationen zu Vorerkrankungen und Medikamenten geben können. Wie Sie als Arzt schnell und sicher auf die Daten zugreifen können, wurde bei der Online-Veranstaltung der "gematik digital: Notfalldaten" diskutiert. 

 

Sie haben die Veranstaltung verpasst? Dann schauen Sie sich einfach den Mitschnitt an. 

Quelle: https://www.gematik.de/news/news/daten-die-leben-retten-koennen/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #notfalldaten #notfalldatenmanagement #gematik #gematikDigital #OnlineVeranstaltung #mitschnitt 

0 Kommentare

Sanktionen bei keiner TI-Anbindung

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft ärzte mfa KVBW KBV Sanktionen Honorarabzug keine Telematikinfrasturktur keine TI-Anbindung welche Strafen gibt es wenn ich keine TI als Praxis habe

Wenn Ihre Praxis keine Anbindung an die Telematikinfrastruktur hat, kann es zu Honorarabzügen kommen. Denn gesetzlich sind keine Sonderregelungen festgesetzt. Die KVBW hat bei der KBV nachgefragt, ob bei TI-Umsetzungsdefiziten für die betreffenden Praxen eine Sanktion entfallen kann. 

 

Details dazu können Sie in der veröffentlichten Schnellinformation der KVBW nachlesen. 

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/nachrichten-zum-praxisalltag/news-artikel/news/honorarabzug-bei-nicht-anbindung-an-die-telematikinfrastruktur/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #KVBW #sanktionen #TelematikAnbindung #TI #Honorarabzug #telematikinfrastruktur

0 Kommentare

Happy Halloween!

abasoft EVA Praxissoftware Arztsoftware Arzt Halloween Happy Halloween blutige Halloween
0 Kommentare

Never stop learning - Weiterbildungen der KVBW

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft ärzte mfa weiterbildung fortbildung medizinische fortbildung online-seminare MAK aktuell seminare der KVBW

Man lernt nie aus - das gilt auch für medizinische Berufe. Die KVBW bietet für Ärzte und deren Praxispersonal ein breites Angebot an Seminaren und Weiterbildungen. Neben Vor-Ort Schulungen gibt es auch virtuelle Schulungen und Online-Kurse, die Sie selbstständig durcharbeiten können.  

 

Das komplette Angebot finden Sie auf der Website der KVBW

Quelle: https://www.kvbawue.de/praxis/fortbildung-mak/seminarkalender/

 

#pvs #praxisverwaltungssoftware #arzt #mfa #arztpraxis #KVBW #weiterbildung #fortbildung #seminar #NeverStopLearning 

0 Kommentare