Tipp der Woche: Vorgehensweise, wenn eAU nicht gesendet wird

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft eAU funktioniert nicht Versenden eAu geht nicht vorgehensweise, wenn eAU nicht funktioniert fernwartung EVA Box  Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

 

Zur Zeit bekommen wir sehr viele Nachrichten von unseren Kunden, dass das Versenden der eAU leider nicht funktioniert. 

 

Um den Workflow zu beschleunigen, bitte folgendermaßen vorgehen:

  • Nicht anrufen!
  • In EVA über "Hilfe"
  • "Fernwartung EVABOX" aktivieren
  • Über EVA-Hilfe email an abasoft schreiben, dass eAU nicht versendet wird und die Fernwartung EVABOX aktiviert ist

Nach dem Erhalt Ihrer E-Mail können wir uns sofort auf die EVABOX schalten und auf Fehlersuche gehen.

 

Meistens ist ein Neustart des Konnektors notwendig. 

 

Nach Neustart und Überprüfung, ob nun wieder alles funktioniert, melden wir uns umgehend in der Praxis und testen mit Ihnen zusammen erneut das Versenden der eAUs.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0