Tipp der Woche: HZV Arzt- und Betriebsstättenzertifikat erneuern

 

Wenn Sie von der HÄVG ein Schreiben bekommen, in dem steht, dass Ihr Arzt- und/oder Betriebsstättenzertifikat demnächst ausläuft und Sie dies erneuern sollen, dann können Sie dies ganz einfach selbst in EVA machen.

  • ==>PRM
  • Praxisparameter
  • Verwaltung der Hausarztzentrierten Versorgung
  • Ärzte (Arzt wählen)
  • IT-Vernetzung
  • Zertifikate des Arztes
  • Erneuere bisheriges Zertifikat

 

Hier werden Sie dann aufgefordert das Passwort, welches Sie immer für die HZV-AUs verwenden, einzugeben. Wenn das Passwort nochmal abgefragt wird bzw. Sie aufgefordert werden, ein neues Passwort einzugeben, dann nehmen Sie trotzdem Ihr bisheriges.

 

Im nächsten Schritt erneuern Sie bitte auch immer gleich Ihr Betriebsstättenzertifikat. 

  • ==>PRM
  • Praxisparameter
  • Verwaltung der Hausarztzentrierten Versorgung
  • Ärzte (Arzt wählen)
  • IT-Vernetzung
  • Zertifikate der Betriebsstätten
  • Erzeuge neues BS-Zertifikat mit Hilfe des Arztzertifikats

 

Wichtig!!! Sie können oben genannte Schritte nur selbst durchführen, wenn die Zertifikate noch NICHT abgelaufen sind. Sollten diese schon abgelaufen sein, dann benötigen Sie einen neuen I-Code, den Sie von der HÄVG anfordern müssen bzw. können Sie sich diesen I-Code selbst über das Portal generieren. Hierzu steht meist eine Beschreibung in dem Schreiben der HÄVG.

Wenn Ihnen der I-Code vorliegt, dann senden Sie diesen uns bitte mit dem Passwort für die  HZV-AUs zu und aktivieren Sie die Fernwartung der Eva-Box. Wir richten Ihnen das gerne ein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0