Vorläufiger Stopp der eAU und eRezept

Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat die Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sowie des elektronische Rezepts vorerst gestoppt. Wann beide Vorhaben eingeführt werden, ist aktuell noch unklar. Lauterbach kritisiert die Fehleranfälligkeit der beiden Vorhaben. Für ihn ist außerdem kein Nutzen vorhanden, wenn die Systeme noch nicht ausgereift sind. Hingegen in der elektronischen Patientenakte sieht er einen großen Nutzen. 

Arzt Praxissoftware Software Praxisprogramm abasoft Digitalisierung kbv Lauterbach eRezept eAU Bescheinigungen arztpraxis Einführung

Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_57247.php

 

#arztpraxis #ärzte #mfa #digitalisierung #lauterbach #gesundheitsminister #eRezept #eAU #elektronischeArbeitsunfähigkeitsbescheinigung #elektronischesRezept #Bescheinigungen #Patienten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0