Tipp der Woche: NFDM - Hinweis bei fehlendem Medikamentenwirkstoff oder -wirkstärke

Wird über den Knopf „Medikamentenübernahme“ ein Medikament übernommen, bei dem kein Wirkstoff oder keine Wirkstärke in der Datenbank hinterlegt ist, wird dies angezeigt und vorgeschlagen, sofort einen Wirkstoff oder die Wirkstärke manuell hinzuzufügen.

Tipp der Woche EVA Tipps Praxissoftware Praxisverwaltung abasoft praxismanagement arztsoftware mfa arzt NFDM Notfalldatenmanagement Medikamenten Medikamentenwirkstoff manuell eintragen Medikamenten fehlen im NFDM Medikamtentenübernahme
Bild 1: NFDM - Hinweis bei fehlendem Medikamentenwirkstoff oder -wirkstärke

In der Regel dürfte dies nicht notwendig sein, wenn das Medikament ursprünglich aus der Medikamentendatenbank verordnet wurde. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0