Hinweise zur Bestellung der Impfstoffmenge

Praxissoftware EVA abasoft Bestellmenge, Corona-Impfstoff, Schutzimpfung, Arztpraxen, COVID19

Die Bestellung für die letzte Augustwoche (KW 34, 23.-29. August) muss bis Dienstag, 10. August um 12 Uhr erfolgen.

 

Es wird Impfstoff von BioNTech/Pfizer, AstraZeneca und Johnson & Johnson geliefert. Da ausreichend Impfstoff vorhanden ist, gibt es keine Oberbegrenzungen für die Bestellmenge.

 

Das BMG geht davon aus, dass alle Bestellungen geliefert werden können. Es wird gebeten nur so viele Dosen zu bestellen, wie in der Woche verimpft werden können. Weiterhin bestellen Sie die gewünschte Impfstoffmenge für die Erst- und Zweitimpfungen auf zwei separaten Rezepten. Nicht gebrauchte Impfdosen können an Kollegen weitergegeben werden. Eine Rückgabe von Impfstoff ist nicht möglich.   


Quelle: https://www.kbv.de/html/1150_53622.php (abgerufen 09.08.21)

 

#schutzimpfung #impfen #impfstoff #corona #covid #covid19 #biontech #comirnatry #astrazeneca #vaxzevria

Kommentar schreiben

Kommentare: 0