dipraxis- So sieht eine digtale Praxis aus

Praxissoftware arztpraxis praxisverwaltung EVA digitale Praxis digitalisierung medizin ärzte online-tool dipraxis

Wie sieht eine digitalarbeitende Praxis aus? Das können Sie sich in der "dipraxis" in Dortmund live ansehen. Das Projekt der kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe entwickelte und baute einen Showroom, in welchem ausschließlich digitale Anwendungen zum Praxismanagement und- alltag genutzt werden. Tools wie Online-Terminbuchung, Videosprechstunde, Praxisverwaltungssysteme sollen die ambulante medizinische Versorgung vereinfachen. Solche Lösungen gibt bereits aktuell zu kaufen. 

In der "dipraxis" können Besucher vor Ort digitale Anwendungen testen und so einen ersten Eindruck gewinnen. Beim Besuch erhalten Sie ein Tablet und können so interaktiv durch die Ausstellung gehen. 

 

 

Diese Themen werden aktuell in der dipraxis behandelt:

  • Praxismanagement: Terminservice, IT-Sicherheit und Datenschutz
  • TI-Anwendungen: Notfalldatenmanagement (NFDM) und elektronischer Medikationsplan (eMP)
  • Behandlungsunterstützung: Anamnese und Dokumentation
  • E-Akten: elektronische Patientenakte (ePA) und elektronische Fallakte (eFA)
  • Telemedizin: Videosprechstunde und Telekonsil

Quelle: https://mednic.de/blick-in-die-digitale-praxis-zukunft/16766

#praxismanagement #digitalePraxis #praxisderzukunft #dortmund #dipraxis

Kommentar schreiben

Kommentare: 0