Tipp der Woche: QC-Code (Ziffern-Code) für den Barthel-Index

Nach der Erstellung einer Barthel-Index-Dokumentation kann optional ein QC-Code abgerechnet werden. Dieser QC-Code wird an folgender Stelle eingegeben:

 

EVA Praxissoftware abasoft Praxisverwaltung QC-Code Ärzte MFA Wie erstelle ich in EVA einen QC-Code Ziffern-Code Gebührenordnung

Um diesen anzulegen, geht man wie folgt vor:

 

==> QC

1. Eingabe/Korrektur

 

Code: hier wird ein Kürzel für den gewünschten Code angelegt
Im Bild links sehen Sie ein Beispiel.

<CR>

 

nun werden die gewünschte(n) Ziffer(n) in der/den Gebührenordnung(en) eingetragen.

EVA Praxissoftware abasoft Praxisverwaltung QC-Code Ärzte MFA Wie erstelle ich in EVA einen QC-Code Ziffern-Code Gebührenordnung

Selbstverständlich können auf diese Weise beliebige QC-Codes, nicht nur für den Barthel-Index, angelegt werden.

 

Um den QC-Code mit der Erstellung des Barthel-Index zu verknüpfen, geht man wie folgt vor:

 

==> PRM

> 8. Externe Programme

> 25. Barthel-Index

> 2. Q-Codes (Abrechnung)

 

Dort trägt man die Bezeichnung des QC-Codes, im Beispiel „BI“ ein. 

EVA Praxissoftware abasoft Praxisverwaltung QC-Code Ärzte MFA Wie erstelle ich in EVA einen QC-Code Ziffern-Code Gebührenordnung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0