Restimpfstoffe verwalten mit Sofort-Impfen.de

Mit der Internet-Plattform Sofort-impfen.de ist die Vermittlung von freien Impfterminen möglich. Interessierte, die vorher ihre E-Mail-Adresse auf der Plattform "Sofort-impfen.de" hinterlassen haben, werden über freie Impfkontingente informiert. Damit sollen die Praxen entlastet und freie Termine schnell und unkompliziert vermittelt werden. 

 

Aufwand für die Praxis

Ärzte melden sich mit dem Namen und den Adressdaten auf der Plattform an. Die Daten werden innerhalb weniger Tage geprüft. Anschließend können freie Termine und der entsprechende Impfstoff eingetragen werden. Die Praxen können über die Plattform auch ihr gesamtes Impfmanagement abwickeln und so den Aufwand möglichst gering halten. Es werden, laut Hersteller, nur Daten verwendet, die für die Vermittlungsfunktion sind.

 

Da die Impfpriorisierung nun durch den Arzt erfolgt, kann er dies durch die Freigabe der Impfstoffe selbst regeln. Eine Selektierfunktion bietet die Plattform nicht. 

 

Impfinteressierte

Impfinteressenten müssen nur ihre Postleitzahl und eine E-Mail-Adresse angeben, an die das Impfangebot geschickt werden soll.

 

Anmeldung als Arzt

Anmeldung als Patient


Quelle: https://www.esanum.de/today/posts/interview-eigentlich-wollten-wir-nur-restimpfstoffe-vermitteln

 

#sofortimpfende #sofort-impfen.de #impfstoffverwalten #impfstoff #restimpfstoff #impftermin #arzt #praxisalltag #sofortimpfen #impfen #impfmanagement #impfverwaltung

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stefan Lodders (Dienstag, 08 Juni 2021 21:32)

    Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die Seite noch nicht funktioniert. :-)

  • #2

    abasoft (Donnerstag, 10 Juni 2021 21:20)

    Lieber Herr Lodders,
    die Seite funktioniert unseres Wissens nach...vielleicht nochmal probieren...
    Bei uns hat die Seite jeden Falls funktioniert.
    Liebe Grüße
    Jasmin vom abasoft-Team