Tipp der Woche: Deaktivieren von Laborparametern

Laborblatt Labor Praxisprogramm Praxissoftware

In den Laborparametern können bestehende Parameter mit dem neuen Schalter „Veraltet/Deaktiviert (J/N)“ deaktiviert werden.

 

Deaktiviert bedeutet:

Im Laborblatt ist eine deaktivierte Untersuchung nach wie vor sichtbar. In Auswahllisten, z. B. bei einer neuen Zuordnungsvergabe,

erscheinen diese Untersuchungen nicht mehr.

 

Bei der Auswahl von Laboruntersuchungen in LABPRM können auch die deaktivierten Untersuchungen durch Eingabe eines doppelten Fragezeichens (??) angezeigt werden.

 

Einstellen können Sie die Funktion unter:

  • ==> LABPRM
  • Punkt „1.Eingabe/Korrektur Untersuchung“
  • Auswahl des Laborblatts

Kommentar schreiben

Kommentare: 0