Tipp der Woche: Privatliquidation mit Mehrwertsteuer

Es besteht die Möglichkeit, nur bei bestimmten Gebührenordnungen die Mehrwertsteuer auf die Rechnung aufzuschlagen. Für jede Gebührenordnung (GO) gibt es einen Parameter, der die Mehrwertsteuer regelt.

 

Diese kann eingestellt werden unter:

  • ==>GO
  • 1. Verwaltung der Gebührenordnung
  • Enstprechende GO auswählen
  • 4. Parameter
  • 2. Allgemeine Parameter
  • Blättern Sie zu Seite 6
  • "Rechnung mit MWST. PLM: nachfragen"
    Bei Einstellung "J" wird die Mehrwertsteuer berechnet bzw. es wird bei PLM nachgefragt. Bei Einstellung "N" wird die Mehrwertsteuer nicht berechnet. 

 

Ohne Angabe gelten die Vorgaben der bisherigen Einstellungen in

  • ==> PRM
  • 2. Weitere Parameter
  • 14. Privatliquidation
  • Nummernbereich: 50 - 52

Kommentar schreiben

Kommentare: 0