Tipp der Woche: EVA-Archiv: Dokument ändern / exportieren

Im Praxisalltag kommt es mal vor, dass beim Archivierungsvorgang ein eingescanntes Dokument dem falschen Patient zugeordnet und archiviert wurde. Da das Löschen hier nicht erlaubt ist, muss das falsch archivierte Dokument dem „richtigen Patienten“ zugeordnet werden.

 

 

Dokument ändern
Der Modus „Dokumente einsehen“ und der Patient, zu dem falsch archiviert wurde muss aufgerufen sein. Nun wählen Sie das falsch archivierte Dokument aus. Mit einem Rechtsklick auf das Dokument können Sie nun "Dokument ändern" auswählen.

 

oder

 

Sie klicken direkt den Button „Die Metadaten zu diesem Dokument ändern“ an (siehe Abbildung 1) 

 

oder

 

Sie gehen über die Menüleiste auf „Bearbeiten“ – "Dokument ändern". Anschließend öffnet sich ein neues Fenster, dort wählen Sie den richtigen Patienten aus und bestätigen die Eingabe. Gleichzeitig wird das Dokument auch beim „richtigen Patienten“ in der Textgruppe für das EVA-Archiv in EVA abgelegt.

 

 

Dokument exportieren

Der Modus „Dokumente einsehen“ und der Patient muss aufgerufen sein. Wählen Sie nun das zu exportierende Dokument aus. Mit einem Rechtsklick auf das Dokument können Sie nun "Dokument exportieren" auswählen.

 

oder

 

Sie klicken direkt den Button „Das Dokument in einem Ordner speichern“ an (siehe Abbildung 2). Exportordner auswählen und speichern. 

abasoft EVA Praxissoftware Arztsoftware Arzt Praxis Arztpraxis Archiv EVA Archiv
abasoft EVA Praxissoftware Arztsoftware Arzt Praxis Arztpraxis Archiv EVA Archiv

Kommentar schreiben

Kommentare: 0