Wir funktioniert das mit dem Praxisausweis (SMC-B) ?

abasoft EVA Praxissoftware Arztsoftware Arzt Praxis Praxisausweis Telematik Telematikinfrastruktur

Immer wieder werden wir gefragt, wie das mit dem Praxisausweis (auch SMC-B genannt) für die Telematikinfrastruktur funktioniert. Es gäbe eine 14 Tage Frist zur Aktivierung und Freischaltung. 

Das ist aber nur die halbe Wahrheit! Aber wie funktioniert das nun eigentlich?

 

Grundsätzlich brauchen Sie in der Praxis pro BSNR (Betriebsstättennummer) einen Praxisausweis. Dieser wird später in das stationäre Kartenterminal eingesteckt und verbleibt dort. 

Wir arbeiten in Sachen Praxisausweis mit dem Partner "MEDISIGN" zusammen. Dort können Sie sich Ihren Praxisausweis bestellen. Nähere Informationen und den Link zu MEDISIGN finden Sie hier.

Für den Druck bedarf es einer gewissen Wartezeit. Rechnen Sie ungefähr mit +/- 7 Werktagen. 

 

Der Praxisausweis kommt per Post zu Ihnen. Darin befindet sich ein Anschreiben mit einem Link. Sie müssen nämlich innerhalb von 14 Tagen den Erhalt online bestätigen. Dazu müssen Sie den angegeben Link besuchen. Sie dürfen sich das wie eine Art modernes Einschreiben vorstellen. 
Der Hintergrund:
Sollte der Umschlag bei der Post verloren gehen, wird der Praxisausweis gesperrt damit kein Missbrauch betrieben werden kann. 

 

Wichtig ist, dass der Praxisausweis zum Installationstermin vorliegen muss. Die Techniker benötigen diesen zur vollständigen Anbindung Ihrer Praxis an die Telematikinfrastruktur. 

 

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0