Tipp der Woche: Patientenliste drucken

Die Möglichkeit Patientenliste zu drucken haben Sie mit dem Befehl „SUCHEN“ unter Punkt 11 "Patientenlisten drucken" (siehe Abbildung 1). Unter Punkt 6 "Parameter" können Sie die gewünschten Parametereinstellungen vornehmen (siehe Abbildung 2).

 

Anschließend können Sie wie in Abbildung 3 die gewünschte Patientenliste auswählen und nach den angegebenen Kriterien erstellenJe nach Einstellung der Parameter kommen entsprechenden Abfragen. Dies kann z. B. ein "von-bis"- Zeitraum oder der Zeitpunkt des letzten Textgruppeneintrags sein. Im nächsten Schritt können Sie den Ausdruck starten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0