Tipp der Woche: PHZV - Hinweis in der Fallprüfung auf fehlende GOP 0003

Bei HZV-Fällen, die alle Voraussetzungen zur Abrechnung der 0003 erfüllen, aber tatsächlich keine 0003 abgerechnet ist, erfolgt in der Fallprüfung eine entsprechende Hinweismeldung.

 

Das Fehlen der 0003 wird angenommen, wenn der Patient kein Vertreterfall oder Zielauftragsfall ist, ein Arzt-Patientenkontakt stattgefunden hat (0000 vorhanden) und eine passende Dauerdiagnose aus dem Anhang 2 zur Anlage 3 des HZV-Vertrags vorhanden ist.

Einzige Ausnahme ist der Vertrag "AOK Baden-Württemberg HZV". Bei diesem Vertrag wird überprüft, ob eine Dauerdiagnose vorhanden ist und ob die 0003 schon in Vorquartalen abgerechnet wurde.

 

Dies stellen Sie wie folgt ein:

 

==> PRM

  • 2. Praxisparameter
  • 7. Verwaltung der hausarztzentrierten Versorgung
  • 1. HÄVG-Verträge, dann Vertrag wählen
  • 1. Vertragsparameter, 5. Seite
  • Hinweis in Fallprüfung auf fehlende 0003 J/N 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0