Tipp der Woche: Patient vormerken

abasoft EVA Praxissoftware Arztsoftware Patient vormerken

 

Im Praxisalltag kommt es öfters vor, dass während der Bearbeitung einer Karteikarte eine andere aufgerufen werden muss.

 

Um den Patienten nicht wieder über den Befehl ==> p aufrufen zu müssen, kann man sie (vor Aufruf der zweiten Karte) mit dem Befehl ==> ** in den „Hintergrund“ legen. Dies ist dann an den zwei unterlegten Sternchen zu erkennen (siehe Abbildung 1).

Ist die zweite Karte fertig bearbeitet, wird der Befehl ==>** wiederholt und die erste Karte wird wieder angezeigt. Es lassen sich beliebig viele Patientenkarten dazwischen bearbeiten, eine Vormerkung bleibt so lange bis der vorgemerkte Patient durch den Befehl ==>** aufgerufen wurde. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0