Tipp der Woche: Zifferneingabe mit Tagtrennung

Beispiel aus Abbildung 1:

== > q 01410-9:15

== > q 01410-16:55

 

Bei Eingabe mehrerer Ziffern zu einer bestimmten Uhrzeit, muss die Uhrzeit nach der ersten Ziffer eingegeben werden (siehe Abbildung 2).

 

Beispiel:

== > q 01410-9:15

== > q 01410-16:55-01426-01440

 

Falls Sie keine generelle Tagtrennung möchten muss folgendes eingestellt sein:

== > prm , 2. weitere Parameter, 11. Quartalsabrechnung, Nummernbereich 141. Bei zweiter Uhrzeit am Tag generell Tagtrennung: N

 

Eingabe - Beispiel aus Abbildung 3:

== > q 01410-9:15

== > q 01410-!16:55-01426

Kommentar schreiben

Kommentare: 0