Tipp der Woche: Erstellen eines Textlinks in der Karteikarte

Hierzu muss folgender Parameter aktiviert sein:

 

== > prm, 2. Weitere Parameter, 3. Medizinische Dokumentation,  Nummernbereich: 73  

 

Gewünscht Textgruppe(n) eintragen (siehe Abbildung 1)!

 

In der Karteikarte kann, nach Auswahl der definierten Textgruppe und nach Eingabe eines Oberbegriffs, mit der rechten Maustaste „Textlink anlegen“ aktiviert werden (siehe Abbildung 2). 

 

Es öffnet sich, wie in Abbildung 3, ein Fenster. Anschließend einfach den gewünschten Text eintragen und mit „F9“ abspeichern.

 

Der Link ist, wie in Abbildung 4 ersichtlich, automatisch unterstrichen und somit ist erkennbar, dass es sich um einen Textlink handelt.

 

Mit einem Doppelklick der linken Maus auf diesen Textlink öffnet sich der Text der eingegeben wurde (siehe Abbildung 5). Die Zeile kann nur gelöscht werden, wenn zuvor der Inhalt des Textlinks entfernt wurde. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0